Glaube

Der Heilige Geist kommt, um uns in unserer Not, in unserem ausharrenden Ausschauen nach der Erlösung zu stärken, meint Pater Karl Kern.
© mbolina - stock.adobe.com

Impuls von Pater Karl KernLeben aus dem Heiligen Geist

Glaube, das wäre: in allem sich in Gott geborgen fühlen, dabei von innen her Sinn und Wahrheit erfahren und deshalb erfüllt leben, meint Pater Karl Kern.

17.11.2019

Hände hinzer Gitterstäben
© bnenin - stock.adobe.com

Leben im StrafvollzugFreiheit im Gefängnis?

Inwiefern ist ein Gefangener noch frei? Norbert Trischler, 29 Jahre lang Gefängnisseelsorger, und ein Gefangener über einen veränderten Bezug zum Begriff Freiheit.

15.11.2019

Der Heilige Martin ist Patron der Bettler, Geächteten und Kriegsdienstverweigerer.
© Adelaide Di Nunzio/KNA

BrauchtumFragen und Antworten zum Heiligen Martin

Er teilte seinen warmen Soldatenmantel mit einem Bettler. Er entsagte seinem sicheren Offiziersleben und legte sich als Sozialbischof mit Staat und Kirche an. Sankt Martin - ein beliebter Heiliger,...

11.11.2019

Debora Vezzani singt und erzählt in München von ihrem Weg zum Glauben.
© Braun

Die italienische Künstlerin Debora Vezzani Aus Wunden werden Wunder

Schon als Kleinkind wollte Debora Vezzani Rockstar werden. Keine große Bedeutung maß die Italienerin damals Gott bei. Das änderte sich.

10.11.2019

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derer, die an ihn denken.“
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Impuls von Max KronawitterEin fragwürdiger Nachruf

Was bleibt von uns? Diese Frage begleitet unser Leben, meint Max Kronawitter und resümiert: Wahrscheinlich ist es gar nicht schlecht, wenn die Nachwelt einmal mit einem Lächeln an einen denkt.

10.11.2019

Familie betet am Tisch.
© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Monat der SpiritualitätDeshalb ist das Beten mit Kindern wichtig

Kinder sind neugierig und wollen Dinge begreifen. Dieses Interesse schafft eine Plattform um ihnen das Gebet näher zu bringen.

10.11.2019

Beten kann viele unterschiedliche Formen haben.
© Pixabay

Formen des BetensSprich mit Gott wie mit deinem besten Freund

Menschen beten auf unterschiedliche Art und Weise. Einige Arten des Gebets werden hier vorgestellt. Eines haben sie alle gemeinsam - die Sehnsucht mit Gott in Beziehung zu treten.

08.11.2019

In stimmungsvoller Atmosphäre las Sophia Fritz aus ihrem Buch.
© Schmid

Monats der Spiritualität „Einen siebten Tag gibt es in meinem Leben nicht“

In der Volkssternwarte in München stellt die Autorin Sophia Fritz ihr Buch "Gott hat mir nie das Du angeboten" vor.

04.11.2019

Übung macht den Meister - auch beim Kreuzzeichen
© SMB/sschmid

Zeichen des GlaubensSo geht das Kreuzzeichen richtig

Abends mit den Kindern beten: Der Tag war lang und anstrengend. Da wird das Kreuzzeichen schon mal etwas schludrig.

04.11.2019

Die Note „Sehr gut“ werde im Leben selten vergeben, meint Pater Cornelius Bohl. Was makellos daherkomme, sei oft gespielt und vorgetäuscht.
© Lukassek - stock.adobe.com

Impuls von Pater Cornelius BohlSei ganz!

Gerade als Glaubender muss ich nicht perfekt sein, ist Pater Cornelius Bohl überzeugt. Gott spricht zu mir nicht nur durch meine Begabungen, sondern auch durch meine Schwierigkeiten.

03.11.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren