Glaube

© Schmid

Glaube im AlltagJesus und der Wein

Jesus vergleicht sich mit einem Weinstock, der seinen Reben Lebenskraft verleihen will. Abt Johannes Eckert erläutert, warum.

19.10.2017

© Fotolia

Glaube im AlltagIn der Schwäche zeigt sich Gottes Kraft

Wer aufgibt, steht schnell als Versager da. Dabei setzt der Apostel Paulus dem Leistungs- und Erfolgsgedanken etwas entgegen.

13.10.2017

In Bayern war es sogar einmal die Pflicht jedes Untertanen, einen Rosenkranz bei sich zu tragen.
© Fotolia.com/shsphotography

RosenkranzStets Jesus im Blick

Der Oktober gilt als Rosenkranzmonat. Wie es dazu kam, erklärt der Theologe Max Kronawitter.

10.10.2017

Apsisfresko der Münchner Kirche St. Benno: Christus als Weltenrichter, umgeben von Engeln
© EOM/HA Kunst/Achim Bunz

Erzengel in der BibelSie sind Boten Gottes

Die Erzengel Michael, Gabriel und Raphael kommen bereits in der Bibel vor. Was die Heilige Schrift über sie erzählt, erläutert die Dachauer Pastoralreferentin Susanne Deininger.

28.09.2017

© SMB

CaritassonntagWas ist sozial gerecht?

Heute ist Caritassonntag und Bundestagswahl. Jesu Vorstellung von Gerechtigkeit hätte bei der Wahl wohl kaum eine Chance, meint Landes-Caritasdirektor Bernhard Piendl im Impuls.

24.09.2017

GewitterbrauchtumGlaube oder Aberglaube?

Naturgewalten sind eine Bedrohung. Warum Gläubige dieser Gefahr heute anders begegnen als früher, erläutert Max Kronawitter hier.

31.08.2017

© Fotolia/Sondem

Glaube im AlltagKosmos mit oder ohne Gott?

Der Astrophysiker Stephen Hawking ist der Ansicht, dass es zur Entstehung des Kosmos keines Gottes bedarf. Der Apostel Paulus sieht das anders.

25.08.2017

© Diözesanmuseum Freising

Zum Fest „Verklärung des Herrn“Besonderer Moment

Auf dem Berg der Verklärung machen drei Jünger eine besondere Gotteserfahrung. Solch intensive Glaubensmomente wünscht Pater Stefan Maria Huppertz auch uns.

06.08.2017

© imago/Pacific Press Agency

Glaube im AlltagFake News

Was seiner Weltsicht widerspricht, bezeichnet US-Präsident Donald Trump oft als „Fake News“. Die Bibel pflegt dagegen einen anderen Umgang mit der Wahrheit.

04.08.2017

© Fotolia/VRD

Glaube im AlltagDer Glaube unterbricht

„Die kürzeste Definition von Religion ist: Unterbrechung!“, zitiert Pater Cornelius Bohl. Was diese Aussage bedeutet, verrät der Franziskaner-Provinzial hier.

02.08.2017