Glaube

Archivbild: Emmaus-Pilger vor St. Johannes der Täufer am Johannishögl
© Veronika Mergenthal

Erzdiözese München und FreisingGottesdienst-Tipps zu Ostern

An Ostern feiern wir Christen den Höhepunkt des Kirchenjahres und viele Gemeinden bieten dazu besondere Gottesdienste, Andachten und Aktionen an. Wir stellen Ihnen exemplarisch drei davon aus den...

16.04.2019

Wie manche Menschen aus Müll Kunstwerke herstellen – etwa diese Blumen- töpfe aus alten Plastikflaschen –, kann Gott aus dem, was uns als Abfall erscheint, etwas Sinnvolles schaffen.
© watman – stock.adobe.com

Impuls von Pfarrer Stephan FischbacherWenn aus Unrat etwas Gutes entsteht

Pfarrer Stephan Fischbacher entfernt gerade viel Müll von seinem Grundstück. Das macht ihn wütend. Dabei wird ihm klar, dass nicht nur gegenständlicher Müll produziert wird.

14.04.2019

Georg Nöscher war von 2002 bis 2018 Mitglied des Vorstandes des Diözesanrats und Delegierter im Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK).
© privat

50 Jahre RätearbeitKreatives Miteinander

Viele schon lange kirchliche Engagierte ziehen sich zurück. Georg Nöscher aus dem Dekanat Miesbach, langjähriges Mitglied im Vorstand des Diözesanrats, gibt das zu denken.

13.04.2019

Generalvikar Peter Beer greift selbst zur Schöpfkelle und legt Florian Ertl die Suppe in der Ordinariats-Kantine vor
© Kiderle

Serie: Auf eine Fastensuppe mit ...„Trainingscamp der Nachfolge“

Was Generalvikar Peter Beer tagsüber isst, warum er oft den Bischofsspruch von Kardinal Döpfner zitiert und weshalb der Weg eines Christen für ihn oft "über Berge und durch Täler " führt - das alles...

12.04.2019

„Der Tragebalken, der das Leben der Kirche stützt, ist die Barmherzigkeit“, schreibt Papst Franziskus in der Verkündigungsbulle „Misericordia vultus“.
© Piotr Slizewski – stock.adobe.com

Impuls von Pater Andreas BatloggBarmherzigkeit ist ein Lebensstil

Wie sie mit Schuld und Versagen umgingen – auch daran könne man Christen erkennen, meint Pater Andreas Batlogg. Warum Barmherzigkeit für die Kirche so wichtig ist, verrät der Jesuit hier.

07.04.2019

Anita Thiel ist stellvertretende Vorsitzende des Dekanatsrats Ebersberg.
© privat

50 Jahre RätearbeitBlick über den Tellerrand

Zum 50-jährigen Bestehen der katholischen Räte erzählen Ehrenamtliche von ihrem Engagement. Anita Thiel vom Ebersberger Dekanatsrat ruft die Laiengremien dazu auf, auch im Auge zu behalten, was in der...

06.04.2019

"Die Welt hat sich weitergedreht"
© kieferpix - stock.adobe.com

Religion und SexualitätBeziehungsstatus: Kompliziert

Egal ob Islam, Judentum oder Christentum – Religionen moralisieren das sexuelle Leben ihrer Gläubigen. Der Zeit angepasst haben sie sich kaum, erklärt Moraltheologe Christof Breitsameter.

03.04.2019

Wie eine Exerzitien-Teilnehmerin die Bibelstelle über die Samariterin, die Jesus zu trinken gibt, erlebt, lässt Thomas Stöppler an einen Bergbach denken.
© Marco Uliana – stock.adobe.com

FastenexerzitienSpuren Gottes im Alltag

Exerzitien im Alltag sind eine katholische Erfindung, sollten aber auch Protestanten gefallen, meint Volontär Thomas Stöppler. In der Münchner Pfarrei St. Anna hat er eine ökumenische Version erlebt.

03.04.2019

Oberammergauer Passionsspiele 2010
© imago/Rudolf Gigler

Impuls von Max KronawitterWer ist dieser Jesus für mich?

Wer ist dieser Jesus für mich? Diese Frage treibe die Oberammergauer ein Jahr vor den Passionsspielen um.

31.03.2019

© privat

50 Jahre RätearbeitWeltweit einzigartig

Zum 50-jährigen Bestehen der katholischen Räte erzählen Ehrenamtliche von ihrem Engagement. Diesmal erinnert sich Professor Werner Buchner aus Pullach bei München, dass es damals gar nicht so einfach...

30.03.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren