Glaube

Karte und Briefumschlag
© ©Yana - stock.adobe.com

Glückwünsche formulieren Tipps für das Texten einer Grußkarte zur Erstkommunion

Das Geschenk für das Kommunionkind ist meist schnell besorgt, die Karte auch. Doch dann taucht die große Frage auf: Was schreibe ich auf die Karte?

09.06.2021

Norbert Becker am Klavier
© SMB/kob

Moderne Kirchenmusik Neue geistliche Musik: Das Schwarzbrot des Glaubens

Seit über 40 Jahren schreibt der Komponist und Pater Norbert Becker Kirchenlieder. Für ihn ist moderne spirituelle Musik mehr als nur Hintergrundgeräusch für Gottesdienste.

07.06.2021

Frau mit ausgestreckten Armen der Sonne zugewandt
© JenkoAtaman - stock.adobe.com

Der Sonnengesang des heiligen Franziskus Ein Hymnus auf Gottes wunderbare Schöpfung

Bruder Sonne, Schwester Mond - der heilige Franziskus ehrt mit seinem berühmten Sonnengesang die gesamte Schöpfung. Theologische Poesie auf dem Rang von Weltliteratur.

04.06.2021

Raoul Rossmy mit Schuhen in den Händen
© SMB/Tiefenbacher

Als Christ erkennbar sein Muss ich meinen Glauben immer offen zeigen?

Gerade an Fronleichnam tragen Katholiken ihren Glauben ganz offen zur Schau. Aber wie ist das im Alltag? Ist Glaube Privatsache oder muss mein Glaube immer sichtbar sein? Pastoralreferent Raoul Rossmy...

03.06.2021

Kardinal Reinhard Marx an Fronleichnam 2018 in München
© Kiderle

Prozession, Blumenteppiche, Feiertag Fragen und Antworten rund um Fronleichnam

Was wird an Fronleichnam gefeiert? Was hat das Fest mit dem Gründonnerstag zu tun? Und was ist mit den großen Prozessionen in Coronazeiten? Alles Wissenswerte über den katholischen Feiertag...

02.06.2021

Blumenteppich mit Lamm Gottes als Motiv
© Steinhauser

Fronleichnam Tipps für Blumenteppiche

Sie sind ein fast vergessenes Brauchtum: Die Blumenteppiche zum Feiertag Fronleichnam. Gemeindereferent Andreas Steinhauser will den Brauch wiederbeleben.

01.06.2021

Aufgeschlagene Bibel
© manusapon - stock.adobe.com

Bedeutung und Entstehung der Psalmen Das Gebetbuch der Bibel

Herzstück des Stundengebets, die Urform der Kirchenmusik und zeitlose Poesie von Weltrang: Die Psalme. Bis heute faszinieren und inspirieren sie die Menschen.

31.05.2021

Dreifaltigkeitsdarstellung Himmelsfahrt Mariens
© Bunz

Symbole der Dreifaltigkeit Vom Dreieck bis zur Gloriole

Die Darstellung von Gott Vater, Sohn und Heiligem Geist haben sich im Laufe der Zeit verändert. Der Wunsch nach Abbildung des Göttlichen gab es schon in frühchristlichen Zeiten.

28.05.2021

Pfarrer Rainer Maria Schießler
© SMB

Neues Buch Talk mit Pfarrer Schießler zu "Die Schießler-Bibel"

Er ist einer der bekanntesten Pfarrer in Bayern: Rainer Maria Schießler. Seine autobiografischen Bücher waren lange auf der Spiegel-Bestsellerliste. Nun legt er mit einem neuen Werk nach. Das aber...

28.05.2021

Mann bekreuzigt sich
© KNA

Zeugnis des Glaubens Das Kreuzzeichen: Segen und Tauferinnerung

„Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.“ Im Taufbefehl Jesu taucht diese Formulierung zum ersten Mal auf. Heute verbinden wir sie vor allem mit dem Kreuzzeichen.

28.05.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren