Glaube

Nach einer Legende geht die schwangere Maria durch ein Dornengestrüpp als an den Ästen die Rosen anfangen zu blühen.
© t0m15 - stock.adobe.com

Lieder im AdventDas Wunder von den Rosen

"Maria durch ein Dornwald ging" hat es in den Adventslieder-Charts ganz nach oben geschafft. Ausgerechnet eine säkulare Bewegung hat dem Lied zum Durchbruch verholfen.

06.12.2019

© rissmannrissmann - stock.adobe.com

4. DezemberBräuche und Legenden rund um die heilige Barbara

Am Barbaratag werden traditionell Kirschzweige in die Wohnung gestellt. Woher dieser Brauch kommt, erläutert Anneliese Kunz-Danhauser.

03.12.2019

Nur artige Kinder bekommen vom Nikolaus ein Geschenk.
© Kzenon - adobe.stock

BrauchtumFragen und Antworten rund um Nikolaus

Kaum ein anderer Heiliger ist so populär wie Nikolaus. Dabei ist über den echten Nikolaus nur sehr wenig bekannt - und selbst das gehört eher in den Bereich der Legende

03.12.2019

Mit dem Advent beginnt das Warten auf Weihnachten.
© stock.adobe.com

BrauchtumFragen und Antworten zum Advent

Was bedeutet Advent eigentlich? Und woher kommen Adventskranz, Adventskalender und andere Bräuche? Antworten auf sieben Fragen rund um den Advent.

01.12.2019

Ein abgehauener Baumstamm mit Wurzelstock erinnert in der Andechser Wallfahrtskirche im Advent an die Prophetie des Jesaja.
© Kloster Andechs

Impuls von Abt Johannes EckertSieh doch, es grünt schon!

Für welche kleinen Anfänge kann ich dankbar sein? Wo entdecken wir neues Leben? Diese Fragen könnten durch den Advent begleiten, meint Abt Johannes Eckert.

01.12.2019

Kinder können es kaum erwarten, bis Weihnachten ist. Aber sie nutzen die Zeit der Vorfreude
© Lena May – stock.adobe.com

Warten im AdventDie Geduld umarmen

Abt Markus Eller OSB erläutert, wie diese himmlische Tugend im Advent gelebt werden kann.

29.11.2019

Das Glasfenster zeigt die Heilige Familie.
© pixabay

Münchner AdventsbegleiterMit den Heiligen durch den Advent

Von Gottesdiensten über Ausstellungen und Konzerten bis zur Weihnachtskrippe - Im "Begleiter für die Advents- und Weihnachtszeit in München" kommen sogar die Heiligen zu Wort.

25.11.2019

Sich zu ärgern, ist nicht selten eine Motivation, eine Veränderung herbeizuführen und Dinge konkret zu verbessern, meint Pfarrer Stephan Fischbacher.
© khobenz – stock.adobe.com

Impuls von Pfarrer Stephan Fischbacher„Besser sich ärgern als lachen“

Niemandem wäre geholfen, wenn man Missstände mit heiterer Gelassenheit hinnähme, ist Pfarrer Stephan Fischbacher überzeugt. Er möchte seinen Ärger deshalb als Motivation sehen, etwas zu verändern.

24.11.2019

Traudi Siferlinger ist seit ihrer Jugend mit der Volksmusik verbunden.
© Ralf Wilschewski

Porträt Traudi SiferlingerStille, Musik und Menschen

Schicksalsschläge in der Jugend stellten den Glauben der Fernsehmoderatorin Traudi Siferlinger auf die Probe. Was sie heute glaubt und was ihr wichtig ist.

22.11.2019

Alois Bierl stellt das Religiöse Buch des Monats Dezember vor.
© smb

Religiöser BuchtippWarten auf G.

Was geschieht, wenn ich meinem Zweifel nachgebe und den Gedanken zulasse, dass es Gott nicht gibt? Sehen Sie die Videorezesion zum Religiösen Buch des Monats von Wunibald Müller.

21.11.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren