Meinung

Stimmzettel wird in eine Wahlurne geworfen.
© Christian Schwier - stock.adobe.com

Wahl der KirchenverwaltungHier darf der Katholik demokratisch wählen

Am kommenden Sonntag sind Kirchenverwaltungswahlen. Problem: Es gibt nur wenige, die das Interessiert und noch weniger, die bereit sind, sich wählen zu lassen. Selbst schuld, meint Tanja Bergold.

12.11.2018

Die Rolle der Frau in der Kirche war auch Thema der Jugendsynode.
© ra2 studio - stock.adobe.com

Zum Abschlussdokument der JugendsynodeMehr Frauenpower in der Kirche

Frauen sollen auf der Führungsebne stärker mitwirken – denn ohne sie würde die Kirche verarmen. So steht es im Abschlussdokument der Jugendsynode. Tanja Bergold geht das nicht weit genug.

29.10.2018

© Passionsspiele Oberammergau

Passionsspiel OberammergauVerkündigung, was sonst?

Die Passionsspiele sind mehr als das einzigartige Folklorespektakel eines ganzen Dorfes. Sie sind Verkündigung, auch wenn das manchmal in den Hintergrund zu treten scheint.

22.10.2018

© Kiderle/SMB

Jugendsynode in Rom Neue Beteiligungskultur muss weitergehen

Bei 267 Bischöfen, Kurienmitarbeitern und Ordensleuten rauchen zurzeit die Köpfe. Die Bischofssynode in Rom berät über die Jugend.

08.10.2018

Dokumentiert "institutionelles Versagen", wie es Kardinal Marx genannt hat: Die sogenannte MHG-Studie, benannt nach den drei Forschungsorten Mannheim, Heidelberg, Gießen.
© KNA

Missbrauchsstudie der deutschen BistümerEin Anfang nicht nur in der Kirche

Die Missbrauchsstudie der katholischen Bistümer ist ein Pionierwerk in Deutschland. Dahinter dürfen sich andere Institutionen nicht verstecken.

01.10.2018

1.670 Kleriker haben sich an 3.677 Kindern vergangen
© takasu - stock.adobe.com

Missbrauchsstudie vorab in den MedienDie Krise ist auch eine Chance

Betroffenheit in der katholischen Kirche, mahnende Worte aus der Gesellschaft: In der vergangenen Woche sind erste Details aus der Missbrauchsstudie der Deutschen Bischofskonferenz bekannt geworden....

19.09.2018

Caritas-Direktor Georg Falterbaum
© Thomas Klinger / Caritas München

EuGH-Urteil zum kirchlichen ArbeitsrechtCaritas betrachtet jeden Einzelfall

Die Kündigung eines wieder verheirateten katholischen Chefarztes kann Diskriminierung sein, befand das EuGH. Caritasdirektor Georg Falterbaum sind dabei zwei Aspekte wichtig.

13.09.2018

© Imago

MissbrauchsskandalKontrolle in der perfekten Gesellschaft

Es ist ein Dauerthema in der katholischen Kirche: Die Missbrauchs-Skandale. Immer wieder werden Altfälle bekannt, bei denen auch das Bild von der "Societas perfecta" eine Rolle spielt. Doch Kirche ist...

10.09.2018

Lebkuchen am Strand
© Ivonne Wierink - stock.adobe.com

Weihnachtsgebäck im SommerJetzt schon Lebkuchen?

Vor Kurzem schlenderte man in der Stadt noch in luftiger Sommerkleidung herum und nun ist bereits das erste Weihnachtsgebäck in den Regalen der Geschäfte angekommen. Doch ist das im Sommer schon...

08.09.2018

Kirche und Politik ganz nach: Das Rathaus und der Liebfrauendom in München.
© imago

Bayern wählt einen neuen Landtag Muss Kirche politisch sein?

Eine Frage die oft heiß diskutiert wird. Der Landesvorsitzendes des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend, Daniel Köberle, kann die Frage ganz eindeutig beantworten.

05.09.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren