Meinung

Grüne fordern fleischfreien Tag in KantinenSpießig, schädlich, selbstgerecht

Das Problem mit der Forderung der Grünen nach einem Zwangsgemüsetag ist ein dreifaches. Hier stimmen weder die sonnenblumige Anglo-Verpackung, noch der vorgebliche Inhalt, noch die Motivation. Auf...

06.08.2013

Anspruch auf BetreuungsplätzeFörderwahnsinn oder Wohlfühlkrippe

Vor Kurzem lag der Hochglanz-Flyer einer Kinderkrippe in unserem Briefkasten. „Multilinguale Erziehung“ las ich da. Und war wieder mal glücklich, dass meine beiden Kinder unser absolutes...

31.07.2013

Weltjugendtag in RioPolitische Glaubensparty

In meiner Wohnung hängen überall Checklisten, obwohl es nicht mein erster Weltjugendtag ist. Als „volunteer“, freiwilliger Helfer, war ich 2005 in Köln mit dabei, 2011 als Hörfunkredakteurin in...

22.07.2013

Weltjugendtag in RioWeltumspannende Gemeinde

Katholische Kirche als weltumspannende Gemeinschaft erleben durch konkrete Begegnungen im Bistum Coroata, im Zusammentreffen mit den Jugendlichen aus Ecuador, unserer Partnerkirche, oder anderen...

22.07.2013

Weltjugendtag in RioDie Päpste und die Jugend

Der XXVIII. Weltjugendtag in Rio de Janeiro verspricht ein ganz besonderer zu werden. Es ist der erste Weltjugendtag in Brasilien, dem Land mit den meisten Katholiken weltweit, und es ist der erste...

22.07.2013

Keine Bibel, nur ein LexikonNeuer Diagnose-Katalog für psychische Krankheiten

Ein Tabu sind sie nicht mehr. Und das ist gut so. Auch wenn Medienberichte immer wieder die Floskel vom „Tabu-Thema“ bemühen, psychische Krankheiten werden heute öffentlich und privat diskutiert. Ein...

17.07.2013

Anspruch auf Kita-PlatzNur zwei Hände

Keine Frage, es sind unzählige Krippenplätze aus dem Boden gestampft worden, um dem Rechtsanspruch ab dem 1. August gerecht zu werden. Es sei viel erreicht, sagt die Regierung, nicht genug, schimpft...

17.07.2013

Authentische EhrlichkeitAnekdoten einer langen Freundschaft

Julius Döpfner lernte ich in Indien 1964 beim Eucharistischen Weltkongress kennen. Durch meine Arbeit im Internationalen Arbeitskreis des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) holte mich...

10.07.2013

Mensch mit WiderspruchDas Denkmal Döpfner

Wer war Julius Döpfner? Wer war dieser Mensch, der zuweilen wie ein Denkmal in einen verklärten zeitgeschichtlichen Rahmen gestellt wird:

10.07.2013

Verständnis und Glauben DöpfnersKnecht Jesu Christi

Mitbruder Finkenzeller, Mitbruder Gruber...“, so redete uns der neue Erzbischof an, als er uns – den Weihekurs 1953 – bei unserem Fortbildungskurs am Petersberg besuchte. Das war am 1. Oktober 1961,...

10.07.2013

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren