Meinung

Wimmers WocheKein Christbaum, bitte! Wir sind Christen!

Diese Woche geht es um einen Riesen aus dem Oberland, gewisse Coca-Cola-Kasperl und alles, was würdig und recht ist.

12.11.2013

Wimmers WocheSchluss mit der Jammerei! Das Versagen der Kirche ist eine Chance

„In unserem Kindergarten fangen Eimer die Tropfen von der undichten Decke auf, und der Herr Kardinal baut sich für 130 Millionen ein schönes Zentrum in der Innenstadt!“ Zack! Bumm! Die ganze...

05.11.2013

Unser Umgang mit dem TodIn der Kunst verewigt

Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang. Das diagnostizierte Hippokrates, der sich als Arzt auskannte mit der Kürze des Lebens. Anders als die Heilkunde vermag es die Kunst wie die Religion, den...

29.10.2013

Unser Umgang mit dem TodIn der Trauer gleich

Der Tod macht alle Menschen gleich – so heißt es. Zumindest besteht die Gleichheit darin, dass jedes Leben endlich ist, unabhängig davon, was ein Mensch geleistet oder besessen hat.

29.10.2013

Unser Umgang mit dem TodIm Sterben begleitet

Die Kirche begleitet den Menschen auf seinem ganzen Lebensweg; Sterben und Tod als Teil dieses Weges werden nicht verdrängt, sondern bewusst angenommen.

29.10.2013

Wimmers WocheEs klingelt bei Angela M.

Es ist schon eine verflixte Sache mit dem Telefonieren in Zeiten der totalen Ausspionierung. Auch in so manchem Berliner Büro.

25.10.2013

Wiederverheiratete GeschiedeneNöte der Menschen ernst nehmen

Als größter Frauenverband in Deutschland mit mehr als 550.000 Frauen und in der Erzdiözese München und Freising mit mehr als 20.000 Frauen begrüßt die kfd die Freiburger Handreichung zum Umgang mit...

22.10.2013

Wiederverheiratete GeschiedeneDie Weisung Jesu respektieren

Das Problem von Scheidung und Wiederheirat ist da, aber die Lösung kommt nicht aus Freiburg. Was die Handreichung des dortigen Seelsorgeamtes durchaus sensibel und differenziert vorlegt, scheitert am...

22.10.2013

Wiederverheiratete GeschiedeneHeilendes Zeichen der Kirche

In der seelsorglichen Praxis ist es für viele Betroffene kein Thema (mehr), zu sehr haben sie sich von der kirchlichen Praxis entfremdet. Aber im Umfeld einer zweiten standesamtlichen Trauung oder bei...

22.10.2013

Wimmers WocheRaus aus Absurdistan, rein ins Feldlazarett!

Warum werden hunderttausende Euro Spendengelder für Parteien ebenso nach einem Tag vergessen wie absurde Millionenabstürze an der Börse, die Badewanne von Bischof Tebartz-van Elst aber nicht? Dahinter...

18.10.2013

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren