München am Mittag Allianz gegen Antisemitismus

14.08.2019

Für eine Kultur des Hinschauens hat sich der bayerische Antisemitismus-Beauftragte Ludwig Spänle ausgesprochen. Nur mit Prävention könne ein weiteres Anwachsen der Judenfeindlichkeit verhindert werden.

Bei der Prävention müssten alle mitmachen, sagt Spänle. Chefreporter Alois Bierl hat ihn gefragt, wie er sich die Allianz gegen Antisemitismus genau vorstellt.

Außerdem stellen wir Ihnen die Tradition des Frauendreißigers vor, die ab Maria Himmelfahrt wieder an einigen Marienwallfahrtsorten in Oberbayern startet.

Und Sie hören die nächste Folge unserer Sommerserie "Wandern auf märchenhaften Pfaden".

Im Filmtipp dreht sich heute alles um den neuen Kinostreifen „Once Upon A Time in Hollywood“, der morgen in den Kinos anläuft.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung vom 14.08.19

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

"Hinschauen, eingreifen – Zivilcourage beweisen."
© imago images - Future image

Antisemitismus Jeder muss hinschauen

In jüngster Zeit haben etliche antisemitische Übergriffe die Öffentlichkeit aufgerüttelt. Das genügt nicht, meint Susanne Hornberger. Es müsse mehr geschehen.

19.08.2019

München am Mittag Flug-Emissionen ausgleichen

Jetzt zur Urlaubszeit machen sich viele wieder mit dem Flugzeug auf in die Ferien. Doch ganz unbeschwert dürfte das nicht mehr sein. Schließlich ist Fliegen schädlich für die Umwelt.

16.08.2019

Archivbild: Ludwig Spaenle und Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, im Juni 2018
© imago/ZUMA Press

Kultur des Hinschauens Antisemitismusbeauftragter Spaenle wendet sich an Verbände

Der Anitsemitismusbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Ludwig Spaenle, will die Zivilgesellschaft bei der Bekämpfung von Judenfeindlichkeit einbinden.

14.08.2019

Die Mariensäule auf dem Münchner Marienplatz
© SMB

Fakten zum Feiertag Was feiern wir an Mariä Himmelfahrt?

Katholiken in Deutschland und aller Welt feiern am Donnerstag (15. August) das Fest Mariä Himmelfahrt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Feiertag erfahren Sie hier.

13.08.2019

© SMB/Hasel

München am Mittag Münchner Mini-Patron wiederentdeckt

In München-Haidhausen ist eine Reliquie des Hl. Johannes Berchmans aufgetaucht. Offenbar wurde sie vor dem Zweiten Weltkrieg von den Ministranten in München hoch verehrt.

13.08.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren