München am Mittag An der Isar durch das Erzbistum

16.08.2018

Im ersten Teil unserer Isar-Serie waren wir bei den Mittenwalder Geigen, jetzt führt uns der Lauf des Flusses nach Nordosten – genauer gesagt zum Sylvensteinsee. In ihm ist etwas Geheimnisvolles vergraben, was man nur ganz selten zu Gesicht bekommt.

Außerdem in der Sendung: Am kommenden Dienstag startet die größte Computerspiele-Messe der Welt: die Gamescon in Köln. Was viele nicht wissen: In vielen Games spielen Gott und religiöse Symbole eine wichtige Rolle. Das hat ein Wissenschaftler der Universität Augsburg herausgefunden. Und wir gehen der Frage nach, wie religiöse Brauchtümer und Feiertage in Zukunft aussehen könnten.

Audio

Beiträge vom 16.08.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© Stalag Moosburg e.V.

München am Mittag Moosburg im Zweiten Weltkrieg

70.000 Menschen lebten am Ende des Zweiten Weltkriegs in der heutigen Moosburger Neustadt. Sie waren Kriegsgefangene der Deutschen und kamen aus Ländern wie Amerika, Australien und Indien. Was daran...

22.08.2018

© Pixabay

München am Mittag Wenn Essen unser Leben bestimmt

Nicht jeder isst, was er möchte. Viele Menschen haben sogar Störungen entwickelt. Wir haben mit einer Betroffenen gesprochen und zeigen Ihnen, wo es Hilfe gibt.

17.08.2018

© imago/Nordphoto

Traditionen in Stadt und Land Was bedeutet mir Brauchtum?

Im Modedirndl auf die Wiesn gehn oder im Trachtenverein alte Riten und Tänze pflegen? Brauchtum hat für jeden eine andere Bedeutung. Zwei junge Frauen aus dem Erzbistum erzählen, wie sie es mit der...

15.08.2018

© SMB/Fleischmann

München am Mittag Unterwegs an der Isar

Die wunderschöne Isar schlängelt sich einmal komplett durch unser Erzbistum. Deswegen stellen wir heute mal einige Orte entlang des Flusses vor. Den Anfang macht Mittenwald, der Hafen in den Bergen.

14.08.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren