Generalvikar Beer zum Thema Missbrauch Anspruch und Wirklichkeit

23.10.2018

Was soll an dieser Kirche noch heilig sein? Generalvikar Peter Beer nimmt Stellung zur spirituellen Dimension des kirchlichen Missbrauchsskandals.

Generalvikar Peter Beer
Generalvikar Peter Beer © SMB/Reiling

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Kirche und Missbrauch

Das könnte Sie auch interessieren

© KNA

Missbrauchsakten gehen an Staatsanwaltschaften Schmerzhafte Wundreinigung

Der Schritt tut weh, ist aber unvermeidlich. Dass alle bayerischen Oberhirten das erkannt haben, verdient Respekt.

17.12.2018

Symbolbild
© pixabay

Missbrauch Katholischer Diakon soll 15-Jährige vergewaltigt haben

Ein katholischer Diakon wird beschuldigt, eine 15-jährige Ministrantin vergewaltigt zu haben. Das Münchner Erzbistum hat den Mann bereits entpflichtet, seit Mai sitzt er in U-Haft.

30.11.2018

Die Münchner Domtürme
© Kiderle

Erzbistum München und Freising Laie statt Priester als Verwaltungschef

Ab 2020 wird das Münchner Ordinariat nicht mehr wie üblich von einem Priester geleitet, sondern von einer Frau oder einem Mann aus dem Laienstand. Das gab Kardinal Reinhard Marx nun überraschend...

26.11.2018

Deutsche Bischöfe haben weitere Maßnahmen gegen Missbrauch beschlossen.
© Michail Petrov - stock.adobe.com

Katholische Kirche Bischöfe beschließen Maßnahmen gegen Missbrauch

Mehrere Projekte wurden vom Ständigen Rat der Bischofskonferenz beschlossen. Die "Wir sind Kirche"-Bewegung übt Kritik an den Bischöfen.

20.11.2018

Kardinal Reinhard Marx predigt. (Archiv)
© SMB

Gedenktag für Opfer sexuellen Missbrauchs Marx zum Missbrauch: Dankbar für "Stunde der Wahrheit"

Im Münchner Liebfrauendom hat Kardinal Reinhard Marx einen Gottesdienst anlässlich des Gedenktags für Opfer sexuellen Missbrauchs gehalten.

18.11.2018

© SMB

Missbrauchsprävention Neuer Studiengang für Kinderschutz

In Rom startet am Freitag ein Master-Studiengang für Kinderschutz. Das Studienkonzept bindet auch nicht-kirchliche Kräfte mit ein, die in der Missbrauchsvorbeugung aktiv sind.

02.10.2018

Generalvikar Peter Beer
© EOM

Nach der Missbrauchsstudie Generalvikar Beer will Männerbünde in der Kirche aufbrechen

Der Münchner Generalvikar Peter Beer äußert sich im Interview zu Klerikalismus, Zölibat und Männerbünden.

01.10.2018

Der Südturm des Münchner Liebfrauendoms.
© SMB/Schmid

Reaktion auf Studie Münchner Erzbistum: Vertuschung von Missbrauch heute unmöglich

Die Deutsche Bischofskonferenz hat die Missbrauchsstudie nun offiziell veröffentlicht. Das Erzbistum München und Freising sieht sich durch die Ergebnisse bestätigt.

25.09.2018

Kardinal Marx bei einem Gottesdienst in Fulda (Archivbild).
© imago

Missbrauchsstudie Kardinal Marx: Ich empfinde Scham auch für mein Wegschauen

Mit deutlichen Worten hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz auf die Veröffentlichung der Missbrauchsstudie reagiert.

25.09.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren