Folge 20 Auferstehung

12.04.2020

... wer glaubt denn so etwas?

Pfarrer Schießler veröffentlicht einmal ind er Woche einen Podcast © SMB

Die österliche Auferstehung Jesu ist einfach unglaublich. Da ging es auch den Jüngern nicht anders. Auferstehung. Wie soll man so etwas vermitteln? Pfarrer Rainer Maria Schießler ist es egal, wie viele Steine vor dem Grab weggerollt wurden. Die Essenz der österlichen Auferstehung ist für ihn etwas anderes: Die Liebe, die die Jünger Jesu nach der Auferstehung untereinander und mit jedem anderen geteilt haben.



Das könnte Sie auch interessieren

Innenraum mit renoviertem Holzpodest, ohne Kirchenbänke der Kirche Heilig Geist in München.
© Kiderle

Neue Böden für zwei Münchner Kirchen

Keine Gottesdienste? Dann wird renoviert! So passiert in St. Maximilian und Heilig Geist. Pfarrer Rainer Maria Schießler verrät, welche große Veränderung das für eine der Kirchen mit sich bringt.

17.04.2020

© imago images / Action Pictures

Wir machen das!

An Ostern finden dieses Jahr keine öffentlichen Messen statt. Auf Vieles müssen die Gläubigen aber nicht verzichten - wenn sie es dafür selbst machen.

07.04.2020

Die Woche des Kreuzes

Die Karwoche steht ganz im Zeichen des Kreuzes, dass für Jesus den Tod bedeutete, vielen Menschen heute aber Trost spendet.

06.04.2020

© SMB

Hilfe in der Coronapandemie

Caritative Hilfsangebote werden in der Coronakrise immer wichtiger. Zugleich leiden aber auch die Hilfsorganisationen selbst unter den Folgen der Pandemie.

03.04.2020

Reset

.... und noch einmal mit Anlauf

29.03.2020

Bei Pinocchio ist zumindest die Nase ehrlich.
© imago images / Mary Evans

Die Bergold und der Pater spielen „Wahrheit oder Pflicht“?

Immer ehrlich sein ist anstrengend! So eine kleine Schwindelei ist doch nicht so schlimm…oder doch?

06.02.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren