Architekturpreis Auszeichnung für neue Kirche in Poing

25.02.2019

Ein Gebäude, das die Besucher zwingt, sich mit sich selbst zu befassen. So heißt es in der Begründung der Jury.

Das katholische Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing.
Das katholische Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing. © Kiderle

Poing – Das katholische Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer ist mit dem Bund Deutscher Architekten Preis Bayern 2019 ausgezeichnet worden. Es gewann in der Rubrik „Besondere Bauten“. „Sakralbauten sind die Königsklasse der Architektur“, heißt es in der Beurteilung der Jury. Das Gebäude in Poing besteche durch seine subtile Symbolik und Kargheit, die den Besucher zwinge, sich mit sich selbst zu befassen. „Diese Kirche muss man aushalten können“, so die BDA-Jury.

Der Kirchenneubai ist nach Entwürfen des Münchner Architekturbüros Meck Architekten entstanden. Bauherr war das Erzbischöfliche Ordinariat München. Im Juni 2018 wurde die Kirche geweiht.

Der BDA Preis Bayern wurde zum 24. Mal verliehen. Der vom Bund Deutscher Architekten ausgelobte Preis ist nach eigenen Angaben einer der renommiertesten Architekturpreise landesweit. Alle Preisträger sind für den BDA-Architekturpreis, Nike 2019, nominiert. (kas)

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Neue Kirchen wurden gebaut

Das könnte Sie auch interessieren

Einen der bedeutendsten deutschen Architekturpreise wert: Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing.
© Kiderle/SMB

"Große Nike" für Kirche in Poing Architekt: „Krönung meiner beruflichen Laufbahn“

Andreas Meck ist ein Licht-Baumeister. Zu seinen Markenzeichen gehört, dass er Räume zum Leuchten bringt. Für die Kirche Seliger Pater Rupert Mayer in Poing haben er und seine Mitarbeiter nun die...

04.06.2019

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing.
© Kiderle

Bundesweite Auszeichnung Architekturpreis für neue Kirche in Poing

Das Kirchenzentrum Seliger Pater Rupert Mayer in Poing ist mit dem Architekturpreis "Große Nike" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte besonders die Lichtführung und räumliche Präsenz.

27.05.2019

Die Kirche St. Johann von Capistran in München-Bogenhausen wurde 1960 geweiht.
© SMB

St. Johann von Capistran Sakrales Meisterwerk von Architekt Sep Ruf

Sie gehört zu den bedeutendsten Sakralbauten der Nachkriegszeit in Deutschland: Die von Sep Ruf erbaute Kirche St. Johann von Capistran in München. Der Patron des Gotteshauses zeichnet sich dagegen...

16.03.2019

Die Waldkirche in Planegg
© SMB

Achteckige Kirche in Planegg Drohnenflug über evangelische Waldkirche

Sie ist ein besonderes modernes Gotteshaus: Die evangelische Waldkirche in Planegg. Im Drohnenflug lassen sich gut ihre achteckige Form und das markante Zeltdach erkennen.

09.03.2019

Ungewöhnliche Ein- und Ausblicke in und um St. Nikolaus
© SMB

Drohnenflug St. Nikolaus: Moderne Kirche in München

Sankt Nikolaus in München-Hasenbergl zählt zu den bekannten modernen Kirchenbauten der Stadt. Im Video erleben Sie ungewöhnliche Ein- und Ausblicke in und um die Kirche herum.

02.03.2019

Der Kirchenneubau in Poing
© Kiderle

Neue Kirche in Poing Menschen machen Kirche zur Heimat

Weiß, groß und schillernd wie ein Kristall. Über den neuen modernen Kirchenbau in Poing scheiden sich die Geister. Doch wie muss eine Kirche denn eigentlich aussehen?

11.06.2018

Die neue Kirche "Seliger Rupert Mayer" in Poing
© Kiderle

Neue Pfarrkirche in Poing Eine Kirche wie eine "Sprungschanze"

Am 10. Juni wird die neue Pfarrkirche „Seliger Rupert Mayer“ in Poing geweiht. Wir stellen Ihnen das neue Gotteshaus vor.

05.06.2018

Luftaufnahme des Kirchenneubaus in Poing Anfang 2016.
© SMB

Kirchenneubau Neue Poinger Pfarrkirche wird im Juni geweiht

Nun steht er fest: der Weihetermin. Das neue Gotteshaus wird einem Seligen gewidmet, den es bislang als Kirchenpatron noch nicht gibt.

07.02.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren