Weltweite Gebetsaktion Bätzing: "Das gemeinsame Gebet suchen"

24.03.2020

Die Deutsche Bischofskonferenz ruft alle Christen dazu auf, gemeinsam mit dem Papst in Zeiten der Corona-Pandemie zu beten.

Bischof Dr. Georg Bätzing lädt alle Gläubigen zu dem Gebet ein. © Harald Oppitz/KNA

Bonn/ München – Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) Bischof Dr. Georg Bätzing hat dazu eingeladen, sich an dem gemeinsamen Gebet aller Christen mit Papst Franziskus zu beteiligen: „Es ist eine gute Gelegenheit, sich als Universalkirche mit dem Heiligen Vater vereint zu wissen und in dieser schweren, leidgeprüften Zeit das gemeinsame Gebet zu suchen.“ Jeder solle auf seine eigene Weise beten, hieß es weiter in einer Pressemitteilung der DBK. Durch eine gemeinsame Gebetskette könne ein Zeichen der Hoffnung entstehen, erklärte der Limburger Bischof.

Franziskus will am kommenden Freitag, 27.03, um 18.00 Uhr eine Andacht auf dem leeren Vorplatz des Petersdoms halten. Dort wird er auch den feierlichen "Urbi et Orbi" Segen spenden, der nur zu besonderen Anlässen üblich ist. Bereits für Mittwoch, 25.03., lädt der Papst ein, gemeinsam mit ihm ein Vater Unser zu beten. (pm/ts)

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Felder "yes" und "no". Im Feld "yes" steckt eine Nadel.
© Olivier Le Moal - stock.adobe.com

Bischofskonferenz: Triage ist als letztes Mittel gerechtfertigt

Welcher Patient soll zuerst eine medizinische Versorgung erhalten? Eine heikle Frage, die in Ausnahmefällen aber erlaubt sein soll. Das hat die Deutsche Bischofskonfernz bejaht. Es müssten allerdings...

08.04.2020

© Cristian Gennari/Romano Siciliani/KNA

Papst und Christen weltweit beten gegen die Corona-Pandemie

Papst Franziskus hat gemeinsam mit Kirchenführern und Christen aller Konfessionen am Mittwochmittag ein Vaterunser für Betroffene und Helfer in der Corona-Krise gebetet.

25.03.2020

Türme des Münchner Liebfrauendoms
© imago images / imagebroker

Keine öffentlichen Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen

Im Livestream können die Gottesdienste mit Kardinal Reinhard Marx im Livestream mitgefeiert werden. In der schwierigen Zeit ruft er in einem Brief an die pastoralen Mitarbeiter zur Zuversicht auf.

25.03.2020

Papst Franziskus
© imago images / Independent Photo Agency Int

Papst ruft zu weltweiter Gebetsaktion auf

Alle Christen auf der Welt sollen gemeinsam ein Vaterunser beten. Außerdem wird Papst Franziskus am 27. März den Segen Urbi et orbi spenden. Dieser ist verbunden mit einem vollkommenem Ablass.

22.03.2020

Blick auf Petersplatz und Petersdom in Rom
© imago images / Westend61

Keine Verschiebung von Ostern trotz Corona

Die Entscheidung ist getroffen: Der Ostertermin ändert sich dieses Jahr nicht. Einige Besonderheiten gibt es aber dennoch.

21.03.2020

Hand mit Kerze in der Hand
© Photocreo Bednarek - stock.adobe.com

Ein Gebet zur Corona-Krise

Während der Corona-Pandemie ist Abstand halten das Wichtigste. Pater Alfons Friedrich lädt dazu ein, sich stattdessen im Gebet zu verbinden. Er hat eins formuliert.

17.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren