München am Mittag Begeisterung für den Glauben

01.04.2019

Kirche lebt vor allem vom ehrenamtlichen Engagement vor Ort. Die Räte spielen dabei eine besondere Rolle. Sie haben am Wochenende ihr 50jähriges Jubiläum in München groß gefeiert.

Rucksäcke zum Jubiläums-Fest "50 Jahre Räte" © SMB/Kiderle

Unser Chefreporter Alois Bierl hat sich unter das feiernde Kirchenvolk gemischt und berichtet in dieser Sendung, was beim Fest der Räte am vergangenen Samstag alles geboten war.

Und wir gehen der Frage nach, wieso wir uns am 1. April eigentlich veräppeln. Dass dieser Brauch auch religiöse Hintergründe hat, berichtet Céline Kuklik in München am Mittag.

Außerdem servieren wir Ihnen einen kleinen Appetithappen für die Sendung "Die Bergold und der Pater", die heute Abend um 19.00 Uhr mit einer neuen Ausgabe on air geht.

Audio

Beiträge vom 01.04.2019

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

© FT Gern

Kolpingstunde Blut spenden im Kolping-Ausbildungshotel

Blutspender sind schwer zu finden. Das Rote Kreuz, der FT Gern und das Kolping-Bildungswerk wollen das gemeinsam ändern. Wie ihre gemeinsamen Blutspende-Aktionen funktionieren, hören Sie in dieser...

31.03.2019

Kardinal Reinhard Marx mit Ehrenamtlichen im Hofbräuhaus.
© Kiderle

50 Jahre Räte Mit Schwung in die Zukunft

Seit einem halben Jahrhundert gestalten Pfarrgemeinderäte und andere demokratisch gewählte Gremien die Kirche mit. Zum Abschluss des Jubiläums gab es unter dem Motto „Wir geben Gottes Schwung weiter“...

30.03.2019

© SMB

München am Mittag Glücklicher Gewinner

Während des ganzen Monats März haben wir auf unsere Verlosung hingewiesen. Zu gewinnen gab es eine Pilgerreise nach Schweden.

29.03.2019

Wie halten es die Bergold und der Pater mit dem Fasten?
© SMB

Die Bergold und der Pater Vom Fasten-Durchhänger zum Fasten-Durchhalten

Pater Friedrich hat einen kleinen Fasten-Durchhänger. Doch die Bergold motiviert ihn …auf ihre ganz eigene Art. Ob das klappt?

28.03.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren