Feierlichkeiten Benedikt XVI. feiert 91. Geburtstag in kleinem Kreis

14.04.2018

Sein größtes Geburtstagsgeschenk hat der emeritierte Papst bereits erhalten.

Papst em. Benedikt XVI. feiert heuer seinen 91. Geburtstag.
Papst em. Benedikt XVI. feiert heuer seinen 91. Geburtstag. © imago

Vatikanstadt – Seinen 91. Geburtstag am Montag (16. April) will der emeritierte Papst Benedikt XVI. in kleinem Kreis feiern. Sein Bruder Georg Ratzinger (94) ist bereits angereist. Dies sei "das größte Geburtstagsgeschenk" für ihn, sagte sein Privatsekretär, Erzbischof Georg Gänswein, der Katholischen Nachrichten-Agentur. Papst Franziskus wolle ebenfalls Glückwünsche überbringen; ob persönlich, sei bislang nicht ganz sicher.

Eine Familienfeier

Den Tag selbst wird der frühere Papst mit einem Gottesdienst beginnen. Mittags werde dann ein Lieblingsessen Benedikts aufgetischt; welches, bleibe vorerst ein Geheimnis. Schon in den Tagen vor dem Geburtstag träfen viele Glückwünsche und Gaben ein, ließ Gänswein wissen. Natürlich gebe es auch von den Ordensfrauen, die Benedikt XVI. betreuen, und ihm selbst ein Geschenk. Alles in allem werde es aber "nur eine 'Familienfeier', nichts Großes", so Gänswein.

Zum runden 90. Geburtstag waren unter anderem aus seiner bayerischen Heimat der damalige Ministerpräsident Horst Seehofer und eine Abordnung von Gebirgsschützen angereist; allerdings am Tag darauf. 2017 fiel der Geburtstag des emeritierten Papstes auf den Ostersonntag, weshalb ihn Benedikt XVI. ruhig beging. Einziger Geburtstagsgast am 16. April selbst war sein Bruder Georg.

Joseph Ratzinger wurde am 16. April 1927 im bayerischen Marktl am Inn geboren. 2005 wurde er zum Nachfolger von Johannes Paul II. (1978-2005) gewählt. Am 28. Februar 2013 trat Benedikt XVI. als erster Papst der Neuzeit freiwillig zurück. Er begründete die Entscheidung mit seinen nachlassenden körperlichen und geistigen Kräften. Seither führt er ein zurückgezogenes Leben in einem umgebauten früheren Kloster in den vatikanischen Gärten. (kna)

Video


Das könnte Sie auch interessieren

Benedikt XVI. und Papst Franziskus bei einer ihrer vergangenen Begegnungen.
© imago

Generalaudienz Papst wünscht Benedikt XVI. frohe Ostern

"Buona Pasqua! - Frohe Ostern!" riefen heute Papst Franziskus und 30.000 Menschen auf dem Petersplatz in Rom.

04.04.2018

In den Tagen nach seiner Ankündigung beherrschte Benedikt die Schlagzeilen.
© imago

Benedikt XVI.: 5. Jahrestag des Rücktritts Päpste sind und bleiben Menschen

Die Nachricht kam an jenem 11. Februar 2013 wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Papst Benedikt XVI. verkündete seinen Rücktritt vom Papstamt. Zum fünften Jahrestag deutet Professor Klaus Unterburger...

11.02.2018

© KNA

Kardinal Reinhard Marx gratuliert Papst em. Benedikt XVI. „Wer glaubt, ist nie allein“

Benedikt XVI. feiert seinen 90. Geburtstag. In der Münchner Kirchenzeitung hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, den emeritierten Papst gewürdigt.

15.04.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren