Maria Himmelfahrt Brauchen wir Maria als weibliche Seite Gottes?

13.08.2020

Jesus, Gott, Heiliger Geist – Bringt Maria die Weiblichkeit in den Männerverein im Himmel? Dieser Frage geht Pastoralassistent und Theologe Raoul Rossmy in dieser Folge der Videoreihe "Ich bin Christ - mein Standpunkt" nach.

Raoul Rossmy
Braucht es Maria als weibliche Seite Gottes? © SMB/Tiefenbacher

Video


Das könnte Sie auch interessieren

Klostergarten in Gars
© Huckemeyer

Blumen, Kräuter und Maria

Was hat die Gottesmutter mit Pfingstrosen, Marienblatt und Königskerze zu tun? Im Blumen-und Kräutergarten im Kloster Gars ist die Antwort zu finden.

14.08.2020

Die Mariensäule auf dem Münchner Marienplatz
© SMB

Fakten zum Feiertag Was feiern wir an Mariä Himmelfahrt?

Katholiken in Deutschland und aller Welt feiern am Donnerstag (15. August) das Fest Mariä Himmelfahrt. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Feiertag erfahren Sie hier.

14.08.2020

Raoul Rossmy
© SMB/Rossmy

Ist es an der Zeit für eine gesellschaftliche Revolution?

In der Coronakrise werden von allen politischen Seiten Rufe nach Veränderung laut. Zeigt die Krise wirklich, dass unser System so nicht weiter funktioniert? Viva la revolución? Theologe und...

15.05.2020

Raoul Rossmy
© SMB/Rossmy

Darf man über Gott Witze machen?

Wie viel Witz verträgt die Kirche, der Glaube oder Gott selbst? Auf wessen Kosten geht so ein Witz wirklich? Wo hört die Meinungsfreiheit auf? Diese Fragen stellt sich Pastoralassistent und Theologe...

07.05.2020

Raoul Rossmy vor seinem Bild "Die Vertreibung aus dem Paradies"
© Tiefenbacher/SMB

Videoreihe "Ich bin Christ - mein Standpunkt" Straft uns Gott?

Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort. Tut er das wirklich? Pastoralassistent und Theologe Raoul Rossmy geht dem Bild des strafenden Gottes nach.

15.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren