München am Mittag Brennender Adventskranz im Münchner Dom

22.12.2020

Ein brennender Adventskranz hat wenige Tage vor Weihnachten im Münchner Dom für Aufregung gesorgt.

© twitter Feuerwehr München

Ob der Vorfall auch Auswirkungen für die Gottesdienste im Liebfrauendom an den bevorstehenden Feiertagen hat, sagen wir Ihnen in dieser Sendung.

Außerdem haben wir Tipps für Sie , wie Sie eine Quarantäne gut überstehen können und sagen Ihnen, auf welche Gottesdienstübertragungen Sie sich bei uns in der Weihnachtszeit freuen können, wir haben unser Gottesdienst-Angebot für Sie noch einmal deutlich erweitert.

Und um Column McCann und seinen Roman "Apeirogon" geht es heute im Buchtipp mit Gabie Hafner.

München am Mittag mit Tanja Bergold, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

© AdobeStock_Choat

Die Bedeutung des Weihnachtssterns

Der Stern von Bethlehem hat die Hirten und die drei Heiligen Könige zum Jesuskind in der Krippe geführt. Wir sagen Ihnen, was es mit diesem Himmelsphänomen auf sich hat.

23.12.2020

Gloria Lara (rechts) mit ihren Enkelkindern freut sich über den Besuch von Padre Melo.
© Adveniat/Jürgen Escher

Kein Überleben ohne Land

Landraub, Armut, Corona - Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat rückt unter dem Motto „ÜberLeben auf dem Land“ die Sorgen und Nöte der Landbevölkerung Lateinamerikas in den Blickpunkt.

22.12.2020

© P. Matsas/Opale/Leemage/laif

Konflikterforschung im Roman Colum McCann: Apeirogon

Apeirogon - hinter dem sperrigen Titel verbirgt sich ein meisterhaft gebauter Roman, der wie durch ein Kaleidoskop auf zwei Völker blicken lässt, die seit Jahrzehnten mit dem verfahrenen Konflikt im...

22.12.2020

Verbrannter Adventskranz und Feuerwehrmänner
© twitter Feuerwehr München

Brennender Adventskranz sorgt für Feuerwehreinsatz

Starker Rauch hat sich am vierten Advent im Münchner Dom ausgebreitet. Grund war ein Adventskranz, der Feuer gefangen hat. Dompfarrer Monsignore Franz zieht Konsequenzen.

21.12.2020

© AdobeStock_pressmaster

Tipps für Weihnachten daheim

Weihnachten findet heuer unter ganz besonderen Bedingungen statt. Die bayerischen Bistümer haben Konzepte erarbeitet, wie es trotz Corona ein frohes und besinnliches Fest werden kann.

21.12.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren