München am Mittag Bücher und Bier

23.04.2018

Der 23. April ist Tag des Deutschen Bieres. Wir haben in Mallersdorf eine Ordensschwester getroffen, die seit über 50 Jahren Bier braut.

Schwester Doris aus Mallersdorf

Außerdem ist heute auch Welttag des Buches. Wir haben uns mal umgehört, welche Bücher den Menschen besonders wichtig sind. Und Sie erfahren, wie Sie mit dem Kauf eines Buches im Online-Shop des Sankt Michaelsbunds Gutes tun können.

Audio

Sendung vom 23.04.2018

München am Mittag

Video


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB

München am Mittag Das Wunder der Taufe

Heute blicken wir zurück auf den Gottesdienst in Rosenheim, zu dem der Sankt Michaelsbund alle Freunde, Hörer und Leser eingeladen hatte. Highlight war sicherlich die Taufe der kleinen Joesfine. Mit...

24.04.2018

Kinder in der Bücherei Stephanskirchen.
© Kiderle

Welttag des Buches "Büchereien sind keine Museen für Bücher"

Lesen bleibt auch in digitalen Zeiten die wichtigste Kernkompetenz. Der Sankt Michaelsbund will den Medienwandel mit seiner Büchereiarbeit aktiv mitgestalten und seine Bibliotheken vor Ort und im Netz...

23.04.2018

© kapuziner.de

München am Mittag Bruder-Konrad-Jahr beginnt

Mit der festlichen Wiedereröffnung der Klosterkirche St. Konrad startet morgen in Altötting das Bruder-Konrad-Jahr. Wer war der Heilige aus Niederbayern, der vor 200 Jahren geboren wurde? Ein Portrait...

20.04.2018

© Wikipedia/gemeinfrei

Bestseller von Antoine des Saint-Exupery Der kleine Prinz ist 75

Egal ob bei Trauungen oder Geburtstagen: In diesem Buch ist immer der richtige rührende Spruch zu finden. Seit einem Dreivierteljahrhundert ist "Der kleine Prinz" ein Welterfolg.

16.04.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren