München am Mittag Büchereigeschichten

11.09.2020

Zum Welttag der sozialen Kommunikationsmitteln lädt Papst Franziskus dazu ein, wahre Geschichten aus dem Leben zu erzählen, die Mut machen oder einem zum Lachen bringen.

Vorleseaktion in einer Bücherei

In den Büchereien, die der Sankt Michaelsbund als Büchereifachverband betreut, passieren solche Geschichten jeden Tag. Wir haben eine für Sie herausgegriffen: Angelina Hanke leitet die Gemeindebücherei Gröbenzell und erzählt in München am Mittag ihre Geschichte zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel am kommenden Sonntag.

Außerdem sprechen wir über die zukünftigen Herausforderungen bei der Caritas im Erzbistum München und Freising mit der kommissarischen Leiterin des Caritas-Ressorts im Münchner Ordinariat, Andrea Thiele. Sie hat Korbinian Bauer in der neuen Ausgabe von Total Sozial Rede und Antwort gestanden.

Und wir stellen Ihnen die neue Online-Plattform "Der Kirchenführer" vor. Natürlich gibt es auch unseren Wochenrückblick mit der Chefredakteurin der Münchner Kirchenzeitung, Susanne Hornberger, die ihre persönlichen Flop und Top der Woche mit ins Studio gebracht hat.

München am Mittag mit  Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.



Das könnte Sie auch interessieren

© AdobeStock_ulza

Politik und Kirche von der Büchereiarbeit überzeugen

Öffentliche Mittel für Büchereien sind rückläufig. Der Büchereifachverband Sankt Michaelsbund stemmt sich gegen weitere mögliche Kürzungen.

30.10.2020

Frau und Junge in Bücherei
© Tyler Olson - AdobeStock

Orte der Inspiration und Begegnung

Am 24. Oktober findet zum 25. Mal der „Tag der Bibliotheken“ statt. Gerade in Coronazeiten hat das Medium Buch wieder an Bedeutung gewonnen. Bücherein sollen davon auch profitieren.

23.10.2020

Hochaufgelöste Fotos bieten einen neuen Zugang zur Klosterkirche in Markt Indersdorf.
© imago images/imagebroker

Daheim Denkmäler erkunden

Mit virtuellen Rundgängen lässt sich der „Tag des Denkmals“ auch zu Hause am Computer begehen. mk online hat drei Tipps aus dem Erzbistum zusammengestellt.

10.09.2020

© Wikipedia/H. Helmlechner/CC BY-SA 4.0

Virtuelle Denkmäler

Der Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag Corona bedingt auf dem Laptop oder Smartphone statt. Wir haben drei virtuell zugängliche Denkmäler im Erzbistum für Sie zusammengestellt.

10.09.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren