München am Mittag Christoph Klingan wird neuer Generalvikar

15.05.2019

Der 41-Jährige leitet zurzeit noch die Pfarrei St. Michael in Poing. Von 2011 bis 2016 war er persönlicher Sekretär von Erzbischof Reinhard Marx und folgt nun als Chef des Erzbischöflichen Ordinariats auf Peter Beer. Wir haben die ersten Infos zum Neuen!

Außerdem: Auch ein überzeugter Christ hadert mal mit seiner Kirche. Wir haben drei engagierte Katholiken gefragt, warum die Beziehung zur Kirche für sie trotz aller Höhen und Tiefen so einzigartig ist. Und wir stellen Ihnen eine Ausstellung in Oberammergau vor, die sich mit einem schwarzen Kapitel in der Menschheitsgeschichte beschäftigt: der Pest. In Oberammergau ist zu sehen, wie der Ort selbst mit der Epedemie umgangen ist. Und warum sie der Beginn des berühmtesten Markenzeichens Oberammergaus war.

Florian Ertl, stellvertretender Chefredakteur der Münchner Kirchenzeitung, ist im Studio und erzählt, was es in der neuen Ausgabe zu lesen gibt. Unter anderem geht es um die Europawahl, die am 26. Mai stattfindet.

Wie immer mittwochs ist auch wieder Zeit für unseren Filmtipp. Es geht dieses Mal um „Verteidiger des Glaubens“, einen Dokumentarfilm über den emeritierten Papst Benedikt XVI.. Der Streifen läuft zurzeit auf dem Münchner Dok.fest und kommt im Oktober auch in die deutschen Kinos.

München am Mittag, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Netz

Audio

München am Mittag

Beiträge vom 15.05.2019


Das könnte Sie auch interessieren

© imago images / ZUMA Press

München am Mittag Münchner fahren zum Eurovision Songcontest

Am Samstag ist es wieder soweit: Dann treten 26 Länder in Tel Aviv beim Eurovision Songcontest gegeneinander an. Millionen werden vor dem Fernseher mitfiebern – es gibt aber auch die ganz...

16.05.2019

Christoph Klingan wird neuer Generalvikar im Erzbistum München und Freising.
© privat

Erzbistum München und Freising Christoph Klingan wird neuer Generalvikar

Der Poinger Pfarrer und frühere persönliche Sekretär von Erzbischof Reinhard Marx folgt auf Peter Beer.

15.05.2019

Christoph Röhl hat einen streitbaren Film über einen streitbaren Mann gedreht: Benedikt XVI.
© Erzbischöfliches Ordinariat München

Filmkritik "Verteidiger des Glaubens" Neuer Dokumentarfilm über Benedikt XVI.

Auf dem Dokumentarfilmfestival „Dok.fest“ in München läuft ein Film über Papst Benedikt XVI. Dieser spart nicht mit Kritik und zeichnet kein objektives, aber deshalb nicht minder sehenswertes Bild des...

14.05.2019

© imago images/Aviation-Stock

München am Mittag Klimafreundlich Urlaub machen

An Pfingsten beginnt wieder die erste große Reisewelle des Jahres. Mit Staus auf den Straßen und Hochbetrieb an den Flughäfen. Keine guten Aussichten für die Umwelt.

14.05.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren