Humor und Kirche Clowns gestalten Faschingsgottesdienst

26.02.2019

Humor und Kirche gehen nicht zusammen? Weit gefehlt. Das beweisen Clownine und Nikolosi beim Faschings-Wortgottesdienst in Neuching im Landkreis Erding.

Kategorie: Vor Ort
ID: 9
Kategorie: Erding
ID: 90
Kategorie: auf News-HP anzeigen
ID: 101
Kategorie: Aufmacher Startseite
ID: 16
Hauptkategorie: Vor Ort
ID: 9

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

© imago

München am Mittag Fröhlich im Glauben

Die „narrische“ Zeit strebt unaufhaltsam dem Höhepunkt zu und auch in den Pfarreien ist der Fasching angekommen. Glaube und Ausgelassenheit, das passt gut zusammen.

28.03.2019

Der heilige Philipp Neri
© Pfarrei Herz Mariä Kassel

Fasching Heilige mit guter Laune

Jetzt im Fasching kann man auch in der Kirche mal alle Fünfe gerade sein lassen. Oder etwa nicht? Schließlich ist der Glaube doch etwas Ernstes! Hier sind drei Heilige, die das Gegenteil beweisen.

28.02.2019

© SMB/Fleischmann

Museum Fünf Kontinente Masken vom anderen Ende der Welt

Cowboys, Ritter, Prinzessin – wenn der Fasching hier seinem Höhepunkt entgegenfiebert, sind zahlreiche Menschen bei uns verkleidet. Aber Maskentraditionen gibt es überall. Manchmal haben sie einen...

27.02.2019

Christine Bender ist auf einem Secondhand-Faschingsmarkt fündig geworden.
© Kiderle

Faschingsmarkt-Tour "aktion hoffnung" erlöst fast 46.000 Euro

Die katholische Hilfsorganisation "aktion hoffnung" hat mit ihrer Faschingsmarkt-Tour durch Bayern fast 46.000 Euro eingenommen.

15.02.2019

© fotolia_kzenon

München am Mittag Fasching in den Pfarreien

Das Faschingstreiben geht so langsam in den Endpsurt. Auch in vielen Münchner Pfarreien wird kräfitg mitgefeiert. Wir haben ein paar Highlights für Sie herausgesucht!

15.02.2019

„Im Alltag sind Masken allgegenwärtig“, findet Pfarrer Stephan Fischbacher - zum Beispiel, wenn eine Verkäuferin auch zum ekelhaftesten Kunden freundlich sein muss.
© JackF – stock.adobe.com

Impuls von Pfarrer Stephan Fischbacher Jesus blickt hinter die Maske

Faschingszeit ist Maskenzeit. Doch Pfarrer Stephan Fischbacher ist überzeugt, dass wir bei Jesus keine Masken brauchen. Warum, erläutert der Geistliche hier.

03.02.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren