Total Sozial Corona hat die Schüler stiller gemacht

17.07.2020

Im Lockdown war Homeschooling nicht für alle möglich

Schulsozialarbeiter Wolfgang Goß mit Strohhut
Der Strohhut ist das Markenzeichen von Schulsozialarbeiter Wolfgang Goß © smb/br

Gefühlt ist dieses Schuljahr ja schon lange zu Ende. Aber tatsächlich dauert es noch eine Woche, bis die Sommerferien beginnen. Zeit also, mal zu schauen, wie die Schüler das wohl merkwürdigste Schuljahr des Jahrtausends überstanden haben.
Wolfgang Goß ist Schulsozialarbeiter der Caritas. Er arbeitet an einer Mittelschule in München. Wie er den Lockdown erlebt hat und welche Sorgen er sich jetzt um seine Schülerinnen und Schüler macht, das erzählt er in dieser Folge.

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Bin i a lustiger Fuhrmannsbua - ein Freiheitslied

.... und das ist plötzlich ganz aktuell

05.07.2020

© SMB/sschmid

"Neue Normalität"- Kinderschutz und Spielideen in dieser Zeit

Langsam kehrt eine Art Alltag ein – aber dieser Alltag ist anders als das, was wir zuvor erlebt haben. Auch für Kinder – wir haben diesmal eine ganz bunte Sendung:

 

28.05.2020

© Imago/ Jochen Tack

Lernen in Heimarbeit Schule zuhause: Entspannt und motiviert bleiben

Seit einer Woche ist das Homeoffice vieler Kinder wieder geräumt und es gibt endlich wieder Unterricht. Großes Aufatmen bei den Eltern, aber bei vielen auch Befürchtungen – werden sich die Lücken...

13.05.2020

© SMB/Hasel

Malteser Momente Begleitete Ausbildung für junge Migranten

Das Ausbildungsförderzentrum der Malteser Werke in Bad Aibling hilft jungen Menschen mit Migrationshintergrund, eine abgeschlossene Berufsausbildung zu erreichen. Was es dazu alles braucht, erfahren...

09.04.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren