München am Mittag Dabei sein ist alles

21.06.2021

Fairness, ein respektvolles Miteinander der Spieler, die Sorge um die Gesundheit der Spieler: das sind die Gedanken, die manchen Seelsorger bewegen, wenn er von der EM spricht.

© IMAGO / Horstmüller

Wir haben zwei Seelsorger gefragt und sie sind sich einig: Freude am Sport und am Spiel ist umso wichtiger, weil nach den Einschränkungen in der Corona-Krise jetzt wieder vieles möglich ist - und gerade nach den Entgleisungen der Fans nach dem Spiel der Deutschen gegen Portugal.

Büchereien andauernd mit neuen Büchern ausstatten und den Leser: innen immer das Neueste vom Markt der Medien anbieten: das, könnte man meinen, ist Aufgabe des Staates oder der Gemeinden. Ganz so ist das nicht, denn auch katholische Medienhäuser wie der Sankt Michaelsbund bemühen sich, den Menschen Bildung, Information und Unterhaltung zu vermitteln. Ein Impulspapier der Deutschen Bischofskonferenz soll da jetzt unterstützen.

In der neuesten Folge von Schießler´s Woche macht sich der Seelsorger Gedanken über den Wegbereiter von Jesus Christus: der heilige Johannes der Täufer ist ein Mutmacher, sagt Pfarrer Schießler. Nicht von ungefähr feiern wir seinen Geburtstag am 24. Juni, genau ein halbes Jahr vor der Geburt Jesu.

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Lagerfeur
© sonne_fleckl - stock.adobe.com

Vielseitiges Brauchtum am Johannitag

Feuer, Glühwürmchen und Wetterprognosen - was hat all das hat mit dem Gedanktag von Johannes dem Täufer am 24. Juni zu tun?

24.06.2021

Die Regenbogenfahne am Turm der Kirche St. Maximilian in München
© SMB/Sichla

"Da muss man wirklich Flagge zeigen"

Vor dem EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn gibt es viel Unmut über das Verbot der UEFA, die Münchner Arena in Regenbogenfarben zu beleuchten. Die Pfarrei Sankt Maximilian hat deshalb am Spieltag die...

23.06.2021

Frau leiht Buch in Bücherei aus
© Kiderle

Impulse für Katholische Öffentliche Büchereien

Wo steht die Katholische Büchereiarbeit in Zeiten von Individualisierung, Digitalisierung – und der Pandemie? Die Deutsche Bischofskonferenz hat dazu ein Impulspapier veröffentlicht.

15.06.2021

Pfarrer Martin Cambensy
© SMB

Sportpfarrer: EM verändert Blick auf andere Länder

Der bayerische Sportpfarrer Martin Cambensy sieht in der nachgeholten Fußball-EM einen Schritt zur Normalität. Das diesjährige Konzept der EM findet er spannend.

14.06.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren