Sendung vom 15. November: Demokratie in der Kita

13.11.2019

Ameisen oder Skorpione - über was wird als nächstes gesprochen? Darf man auch im Winter auf das Klettergerüst? Das alles sind Entscheidungen, die im Kindergarten Sankt Otto in der Kinderkonferenz und dem Kinderparlament getroffen werden...

Kinder zu mündigen Menschen erziehen, die sich auch trauen ihre Meinung zu sagen - das findet das Team des Kindergartens Sankt Otto in Ottobrunn wichtig. Seit ein paar Jahren versucht man das im Alltag umzusetzen. Anfangs war das eine Umstellung. "Auch heute müssen wir uns immer mal wieder reflektieren. Aber es bringt den Kindern und auch dem Team viel", erzählt Leiterin Silvia Hofmann. Wir haben uns angeschaut, wie Demokratie dort gelebt wird.

Audio

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

Sendung vom 21. Juni: Ran ans Tablet

Ran ans Tablet heißt es im Caritas Familien-Service-Zentrum in Unterschleißheim regelmäßig. Jetzt stand für eine Gruppe von Hortkindern „ LEGO Education WeDo 2.0“ auf dem Programm…

21.06.2019

© Reggio Kinderhaus Augsburg

Sendung vom 15. Januar: Stärkeorientierung statt Defizitorientierung

Max ist 10 Monate alt und krabbelt noch nicht, Josefine braucht im Kindergarten immer noch eine Windel und Paul ist viel zu wild und kann nicht stillsitzen. Der Blick auf die Defizite ist oft Alltag....

15.01.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren