Sendung vom 12. Juni: Demokratie in der Kita

04.06.2020

Ameisen oder Skorpione - über was wird als nächstes gesprochen? Darf man auch im Winter auf das Klettergerüst? Das alles sind Entscheidungen, die im Kindergarten Sankt Otto in der Kinderkonferenz und dem Kinderparlament getroffen werden...

© SMB/sschmid

Kinder zu mündigen Menschen erziehen, die sich auch trauen ihre Meinung zu sagen - das findet das Team des Kindergartens Sankt Otto in Ottobrunn wichtig. Seit ein paar Jahren versucht man das im Alltag umzusetzen. Anfangs war das eine Umstellung. "Auch heute müssen wir uns immer mal wieder reflektieren. Aber es bringt den Kindern und auch dem Team viel", erzählt Leiterin Silvia Hofmann. Wir haben uns angeschaut, wie Demokratie dort gelebt wird.

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/sschmid

Kitas in der Krisen-Zeit

Seit fast sechs Woche sind die Kitas geschlossen und es gibt nur Notbetreuung. Wie arragnieren sich Familien und Kitas damit? Welche Angebote gibt es jetzt. Wir sprechen darüber...

22.04.2020

© SMB/sschmid

Sendung vom 19. Juli: Brandschutz in der Kita

Brandschutz Übung – für alle Schüler und auch Kita-Kinder einer der Höhepunkte des Jahres. Aber natürlich ist diese Übung kein Spaß und will gut vorbereitet sein:

18.07.2019

© Minerva Studio -adobe.stock

Sendung vom 31. Mai: Mit starker Stimme durch den Kitalltag

Wie professionelles Stimmtraining Pädagogen ermöglicht, ihre Stimme richtig einzusetzen und auch Spass am Umgang damit zu entwickeln.

31.05.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren