Eindrücke aus Frankfurt Der Synodale Weg – wie wird er die Kirche verändern?

11.02.2020

Einblicke und Eindrücke nach der ersten Synodalversammlung in Frankfurt. Was zeichnet sich ab und wie kommt das an bei interessierten Katholiken, die nicht teilnehmen?

Synodaler Weg, erste Eindrücke, Synodalversammlung, Frau und Kirche © © Synodaler Weg/Malzkorn

Der Synodale Weg ist ein Experiment, noch nie in dieser Form erprobt. Auf der Tagesordnung der vier thematischen Foren stehen alle heißen Eisen, die schon lange kritisch diskutiert werden: Macht in der Kirche, Frauen, die Sexualmoral und die Lebensform der Priester. Ende Januar startete die Arbeitsphase des Synodalen Wegs. Ist der Start gelungen, wie sieht es aus mit der Transparenz für alle, die nicht dabei sind und worauf wird es ankommen? Wird der Synodale Weg die wachsende Abkehr von der Kirche stoppen können? Dazu diskutieren Dr. Elfriede Schießleder, Pastoralreferentin und stellvertretende Vorsitzende des Landeskomitees der Katholiken in Bayern und die Redakteurin Katharina Sichla, in Frankfurt als Berichterstatterin dabei.


Die Autorin
Gabriele Hafner
Radio-Redaktion
g.hafner@st-michaelsbund.de

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Synodaler Weg

Das könnte Sie auch interessieren

Holzfiguren stehen im Kreis, über ihnen sind Sprechblasen
© ?????? ???????? - stock.adobe.com

Erzbistum startet im Herbst Strategieprozess

Weniger Personal und Geld: Diese Tatsache zwingt die Kirche zu Veränderungen. Das Erzbistum München und Freising will sich für die Zukunft neu aufstellen.

03.07.2020

Kardinal Marx mit lila Albe im Mainer Dom.
© imago images / ULMER Pressebildagentur

Reformen in der katholischen Kirche Kardinal Marx: "Jesus allein ist die Antwort"

Wie soll die katholische Kirche in Deutschland künftig aussehen? Darüber wird in der katholischen Kirche gerade viel diskutiert. Kardinal Reinhard Marx nahm das Thema in seiner Predigt am Sonntag im...

09.03.2020

Frühlingswerwachen

... und das Geschenk der Schöpfung

16.02.2020

Portrait Bernd Hagenkord
© Harald Oppitz/KNA

Geistliche Begleitung des Synodalen Weges „Macht was draus!“

Bernd Hagenkord hat eine wichtige Rolle beim Synodalen Weg. Was seine Aufgaben sind und wie er die erste Sitzung des Reformprozesses erlebt hat, erzählt der Jesuit im Interview.

13.02.2020

© SMB

Synodaler Weg: beten und beraten

In „München am Mittag“ gehen wir noch einmal auf den synodalen Weg ein: vor kurzem haben die ersten Beratungen stattgefunden. Zu den über 200 Teilnehmern wurde Pater Bernd Hagenkord dazu geholt– als...

11.02.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren