Augustiner von Maria Eich Diakonweihe unter freiem Himmel

21.08.2020

Handauflegung trotz Corona - Unter Berücksichtigung aller Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen wurde Augustinerbruder Christian Rentsch am Freialtar von Maria Eich zum Diakon geweiht.

Diakonweihe von Christian Rentsch mit Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg
Unter freiem Himmel weihte Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg Christian Rentsch zum Diakon. © Kiderle

Planegg – Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg kam zu einem Freiluftgottesdienst zu den Augustinern von Maria Eich bei Planegg, um Christian Rentsch zum Diakon zu weihen. Bruder Christian Rentsch ist Provinzrat und -sekretär der deutschen Augustinerordensprovinz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Liturgiewissenschaft der LMU.

In Schweinfurt geboren, lernte Rentsch die Augustiner während seiner Schulzeit kennen. Im Februar 2012 begann er sein einjähriges Noviziat. Mit der Ewigen Profess 2017 in der Wallfahrtskirche von Maria Eich hat er sich dann auf Lebenszeit an den Augustiner-Orden gebunden.

Den Augustiner-Orden gibt es in Deutschland seit der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Zurzeit gibt es in Deutschland 53 Brüder an sieben Standorten. Augustiner engagieren sich in der Einzel- und Beratungsseelsorge, Jugendarbeit, Gemeindepastoral und im Bildungsbereich.


Das könnte Sie auch interessieren

Weihekandidat Christian Rentsch liegt mit dem Gesicht nach unten auf dem Boden vor dem Freialtar der Wallfahrtskirche Maria Eich, Kardinal Marx steht vor dem Altar
© Kiderle

Priesterweihe am Freiluftaltar

Bei schönem Spätsommerwetter hat Kardinal Reinhard Marx am Wochenende den Prior des Klosters Maria Eich, Christian Rentsch, zum Priester geweiht. Als solcher solle er ein Mann des Trostes sein, gab er...

06.09.2021

Weihekandidaten liegen am Boden
© Kiderle

Zur Verkündigung bestellt

Am 26. September werden neun Männer im Münchner Liebfrauendom zu Ständigen Diakonen für das Erzbistum geweiht. Ausbildungsleiter Horst Blüm schreibt über den Weg bis zur Weihe.

15.09.2020

Mann sitzt auf Boden und nutzt ein Tablet
© SolisImages - stock.adobe.com

Paulus hätte getwittert

In der Coronakrise musste die Kirche neue Formate entwickeln, um die Menschen zu erreichen. Dabei setzte sie verstärkt auf das Internet. Dass die Kirche damit auf einem guten Weg ist, belegen die...

20.08.2020

Josefskapelle in Prenning
© Wolfgang Lanzinger

Familie errichtet neue Kapelle in Prenning

Ein halbes Jahr hat der Bau der neuen Josefskapelle gedauert. Die Familie Brenninger hat sie errichtet. Zur Innenausstattung gehört auch die Reliquie eines Seligen.

19.08.2020

Männer liegen auf dem Boden
© Kiderle

Diakonweihe in Coronazeiten

Erzbischof Reinhard Marx würdigt die neu geweihten Diakone als „lebendigen Brief Christi“. Corona beeinflusste nicht nur die Teilnehmerzahl, sondern auch den Akt der Weihe selbst.

31.05.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren