Suzanna Randall Die erste deutsche Astronautin

22.07.2019

Nein, die Überschrift stammt nicht aus dem letzten Jahrtausend. Es gab tatsächlich noch keine deutsche Frau im All. Jetzt trainieren gleich zwei für einen Einsatz auf der ISS.

Suzanna Randall trainiert für den Flug zur ISS

Es ist tatsächlich so, dass 10 % aller Menschen, die bisher in den Weltraum geflogen sind, weiblich waren. Eine Deutsche war noch nicht dabei. Allerdings gab es schon elf deutsche Männer dort. Jetzt gibt es eine private Initiative, die zwei Frauen für den Job ausbildet. Der Plan ist eine Mission zur ISS innerhalb der nächsten Jahre. Eine der beiden Astronautinnen ist Suzanna Randall. Sie arbeitet im Hauptberuf als Astrophysikerin an der ESO, der europäischen Südsternwarte in Garching - mit 70% Wochenarbeitszeit. Damit sie Zeit hat für das Training. Eine "Teilzeitastronautin" quasi. Das klingt mehr als unfair. Das ist nur eines der Themen, über die sie mit Brigitte Strauß redet.

Erstausstrahlung August 2018

Audio

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

© Quirin Leppert

Helma Sick Geld macht unabhängig

Die Finanzexpertin hat in ihrem eigenen Leben erfahren, wie wichtig es ist, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen...

06.05.2019

© Quirin Leppert

Helma Sick Geld macht unabhängig

Die Finanzexpertin hat in ihrem eigenen Leben erfahren, wie wichtig es ist, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen...

06.05.2019

Plastikmüll
© imago/epd

Nadine Schubert Besser leben ohne Plastik

Die Journalistin ist Profi in Sachen Plastikvermeidung. Seit 2013 lebt sie (fast) ohne den gesundheitsschädlichen Stoff.

18.03.2019

Ulrich Welzel Der Experte für Trauer und Trauma am Arbeitsplatz

Wenn ein Kollege stirbt, eine Bank überfallen wird oder ein Mitarbeiter einen Angehörigen verliert, dann herrscht in der Firma oft Hilflosigkeit....

11.02.2019

© Meli Straub (www.meli-photodesign.de)

Jacqueline Straub Ich werde katholische Priesterin

Eine junge Frau will das Unmögliche versuchen, ohne mit der Kirche zu brechen...

28.01.2019

© Imago/Horst Galuschka

Rainer Hagencord Theologe, Tierfreund, Tierrechtler

Tiere weder als seelenlose Automaten, noch als bessere Menschen zu sehen, sondern als Mitgeschöpfe. Dafür kämpft Dr. Rainer Hagencord.

22.10.2018

Gabriele Wachter
© privat

Gabriele Wachter "Bei uns ist es einfach netter"

Weil sie wollte, dass ihre lernbehinderte Tochter auch Kontakt mit Nichtbehinderten hat, hat Gabriele Wachter zusammen mit anderen Müttern Cafés eröffnet, in denen Lern- und Sprachbehinderte arbeiten.

03.09.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren