Renovabis Die Europa-Schule in Sarajewo

14.05.2019

Das katholische Osteuropa-Hilfswerk Renovabis unterstützt in Bosnien und Herzegowina Schulen, an denen Toleranz und Verständnis gelernt wird.

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Europa

Das könnte Sie auch interessieren

Hauptgeschäftsführer von Renovabis: Pfarrer Christian Hartl
© Renovabis

Renovabis-Pfingstaktion "Lernen ist Leben"

Die Pfingstaktion des katholischen Osteuropa-Hilfswerks Renovabis steht unter dem Motto "Lernen ist Leben" und wird am Sonntag in Paderborn eröffnet. Im Mittelpunkt stehen besondere Bildungsprojekte...

17.05.2019

Hauptgeschäftsführer von Renovabis: Pfarrer Christian Hartl
© Renovabis

Jahresbericht veröffentlicht Renovabis gibt 28 Millionen für Osteuropa-Projekte

Das Osteuropa-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, Renovabis, musste 2018 mit weniger Spenden auskommen. Zusätzliche Mittel wurden jedoch von einzelnen Diözesen bereitgestellt.

10.05.2019

© Bündnis für Toleranz Listabarth

München am Mittag EuropaBus kommt ins Erzbistum

Der "EuropaBus" macht in dieser Woche Station in München und Rosenheim. Wer sich über die EU und die bevorstehenden Wahlen informieren möchte, sollte hier einsteigen.

08.05.2019

"Kreuzweg der Völker" in der Münchner Innenstadt
© Kiderle

"Kreuzweg der Völker" in München "Miteinander zeigt christliche Prägung Europas"

Die christliche Prägung Europas werde erkennbar in einem "Miteinander der Völker und Nationen" - das hat Kardinal Marx am Karfreitag vor mehreren tausend Gläubigen beim "Kreuzweg der Völker" in...

19.04.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren