Monika Drasch Die Frau mit der grünen Geige und den roten Haaren

03.02.2020

Monika Drasch stand schon auf der ganz großen Bühne im Fußballstadion, als sie mit Hubert von Goisern auf Tour war...

Zither statt grüner Geige: Bei uns im Studio spielte Monika Drasch ein Lied vom Heiligen MIchael © SMB/br

Jetzt lebt sie am Ammersee und fühlt sich dort pudelwohl. Das Etikett „moderne Volksmusik“ reicht für ihr Repertoire schon lange nicht mehr aus. Seit einigen Jahren macht sie z.B. auch Marienlieder und hat auch schon eine CD im Sankt Michaelsbund herausgebracht: „Maria, Zither und die Liebe“ heißt sie. Bei „Hauptsache Mensch“ erzählt sie von ihrem Werdegang, in dem sie immer ein bisschen anders gehandelt hat als der Mainstream.

Erstausstrahlung September 2019

Audio

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Lichtmess - Ein göttliches Licht

Am 2. Februar ist Mariä Lichtmess

02.02.2020

Portrait Monika Drasch mit ihrer Harfe im Studio des Münchner Kirchenradios
© SMB/Strauß

Neuer Original Podcast Monika Drasch singt "Lieder zwischen Himmel und Erde"

Alpenrock-Fans kennen sie als die Frau mit der Grünen Geige. Aber Monika Drasch kann auch anders: Jeden Monat stellt sie in ihrem neuen Podcast ein Lied vor, das sich um das Kirchenjahr dreht - mal...

31.01.2020

Frederik Mayet Jesus, Vater, Theatermann

Der 37-jährige spielt heuer zum zweiten Mal den Jesus bei den weltberühmten Oberammergauer Passionsspielen

27.01.2020

Norman Wolf Ich bin glücklich, wieder einen Papa zu haben

Der Psychologe hat seinen obdachlosen Vater per Twitter gesucht und gefunden. Eine Geschichte, mit einem etwas anderen Happy End....

20.01.2020

Franzi und Caro Containern für´s Klima

Die beiden Studentinnen haben Lebensmittel aus einem Supermarktcontainer gefischt - und wurden dafür verurteilt

13.01.2020

© SMB

Klangräume im November Nachdenkliches und Unvollendetes in Sankt Michael

Die Jesuitenkirche in der Münchner Fußgängerzone erinnert in ihrem Novemberprogramm unter anderem an die Zerstörung des Gotteshauses im Zweiten Weltkrieg.

31.10.2019

Ursula Weber Geschichten über das, was wirklich wichtig ist

Märchen und Sagen erzählt sie bei Bergwanderungen, die biblischen Geschichten

hat sie in der Schule erzählt.

21.10.2019

© KDFB/Bardehle

Sabine Demel Die Theologin, die aneckt

Vor 20 Jahren hat die Kirchenrechtlerin Donum Vitae mitgegründet. Heute ist sie die Vorsitzende des Vereins in Bayern. Aber das war nicht das einzige Mal, dass sie anderer Meinung war, als die...

14.10.2019

© imago images/Panthermedia

München am Mittag Kein synodaler Weg ohne Rom

Der Papst und die Kurie in Rom wachen mit Argusaugen über die Vorbereitungen für den syndolen Weg in Deutschland. Schon jetzt steht fest: ohne Rom wird es keine Veränderungen geben.

16.09.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren