Sendung vom 16. April: Die Karwoche und Ostern in der Kita

16.04.2019

Das letzte Abendmahl, die Kreuzigung und die Auferstehung - keine einfachen Themen für Kinder. Im Kindergarten Sankt Peter und Paul in Olching beschäftigt man sich eine Woche lang jeden Tag damit...

Die Kar- und Ostertage im Kindergarten Sankt Peter und Paul in Olching © SMB/sschmid

Die Kinder heben ein Holzkreuz hoch, fühlen an rostigen Nägeln und hören die Geschichte vom Karfreitag. Es ist kein freudiger Tag im Kindergarten Sankt Peter und Paul in Olching, aber ein wichtiger. Die Gemeindereferentin erklärt den Kindern, was passiert ist an diesem Tag, genau wie die anderen Tage der Karwoche und das Osterfest besprochen werden.

Audio

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de

Buchtipps


Das könnte Sie auch interessieren

© Stepan Popov -adobe.stock

Mehraufwand für Kitas groß Billigerer Kitaplatz - Begeisterung nicht überall

Nach den Plänen der Bayerischen Staatsregierung sollen Träger von Kindertageseinrichtungen ab diesem Monat den Elternbeitrag um 100 Euro reduzieren. Ein Entscheidung, die zu Lasten der Träger geht,...

23.04.2019

Mit Gottes Hilfe und Vertrauen auf den Heiligen Geist kann es uns gelingen, die österliche Morgenröte sichtbar werden zu lassen, meint Theresia Reischl.
© imago/imagebroker

Ostern Was Auferstehung heute bedeuten könnte

Durch die ersten Sonnenstrahlen oder den morgendlichen Kuss vom Partner, kann Auferstehung erlebt werden.

21.04.2019

Dornenkrone
© Javier C. Acosta - stock.adobe.com

Der Karfreitag Das Kreuz im Mittelpunkt

Jesus stirbt für uns Menschen am Kreuz. Ein wichtiger Tag für alle Christen.

19.04.2019

© SMB/sschmid

Sendung vom 10. Juli Tierischer Besuch in der Kita

Meerschweinchen, Kaninchen und Hahn – der Kindergarten Sankt Franziska Romana hat regelmäßig Besuch von ihnen. Manchmal sind sogar ein paar Schafe dabei. Warum, darüber sprechen wir diese Woche im...

10.07.2018

© Mickey120-fotolia.com

Kita Radio Sendung vom 06. Juni: Leben im Schlaraffenland - Was brauchen unsere Kinder zum Glücklichsein?

Ein Zimmer voller Spielzeug, der „Early English“-Kurs, das Toben in Matsch und Schlamm oder einfach nur eine dicke Umarmung von Mama und Papa - was brauchen Kinder zum Glücklichsein?

06.06.2017

© SMB/sschmid

Sendung vom 13. Dezember: Mathe in der Kita

Zählen, Sortieren, Ordnen – etwas was bei den meisten Erwachsenen nicht gerade eine beliebte Freizeitbeschäftigung ist. Kleine Kinder machen das noch sehr gerne. Mathe in der Kita - Förderung oder...

13.12.2016

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren