72-Stunden-Aktion Die Kolpingjugend hat der Himmel geschickt

28.05.2019

Bundesweit haben sich über 80.000 Jugendliche bei der Sozialaktion des BDKJ beteiligt. Die Kolpingjugend in Berchtesgaden hatte sich vorgenommen, einen Erdkühlschrank zu graben, einen Steingarten anzulegen und ein Bienenhotel zu bauen.

Video

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Die 72-Stunden-Aktion

Das könnte Sie auch interessieren

© Tatjana Hämmerle

München am Mittag Peisinger Minis bauen mobilen Verkaufsstand

Sie wußten nicht, was auf sie zu kommt. Trotzdem haben sich die Minis aus Peising bei der 72-Stunden-Aktion des BDKJ bravourös geschlagen.

27.05.2019

Besuch bei Nachtdienstlern in der Notaufnahme des Klinikums Harlaching
© Karola Braun

72-Stunden-Aktion Jugendliche bedanken sich bei Menschen, die in der Nacht arbeiten

Stundenlang haben Jugendliche der Pfarrei „Heilige Familie“ in Harlaching gebacken. Am Abend ging es dann zu den Nachtdienstlern.

25.05.2019

© Caritas Kinderdorf Irschenberg

72-Stunden-Aktion Ilse Aigner besucht Caritas Kinderdorf Irschenberg

Eine Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks Miesbach hat in den nächsten Tagen im Caritas Kinderdorf Irschenberg viel vor. Die Bayerische Landtagspräsidentin Ilse Aigner hat sie vor Ort besucht.

25.05.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren