#Jugendraum Digitalisierung in der Kirche

15.02.2019

Das große Thema unserer Tage heißt „Digitalisierung“. Dank Smartphone und Tablet sind wir ständig online und bekommen jederzeit News, Infos und Bilder. Egal ob Facebook, Instagram, Snapchat oder Newsfeeds… Doch wie geht Kirche mit Digitalisierung um? Hört in den Podcast rein - Stephanie von Luttitz hat dazu mit einem Kommunikationsexperten gesprochen!

Digitalisierung und Kirche - passt das zusammen? © imago/Friedrich Stark

Audio

#Jugendraum: Kirche und Digitalisierung


Das könnte Sie auch interessieren

Besonders Mütter spüren den Druck, ihre Familie zu präsentieren.
© Adobe Stock/ lev dolgachov

Social Media Die Familie in Zeiten von Instagram

Zur Erstkommunion gibt es wieder Massen an Fotos in den sozialen Medien. Die Kommunikationswissenschaftlerin Bianca Kellner-Zotz erklärt im Interview, dass das nicht immer gut ist und es auch...

27.04.2019

Die Michaelsbund-App
© stock.adobe.com/SMB-Montage

Medien Christliche Apps fürs Handy

Hier sind fünf Apps, die vor allem christliche Handy- oder Tabletnutzer interessieren dürften. Dabei geht es etwa um Besinnung im Alltag oder christliche Partnersuche.

10.04.2019

© SMB/Fleischmann

#Jugendraum Gemeinsam Kirche sein

Geschlechtergerechtigkeit ist eines „ihrer“ Themen – Annemarie Eckardt, Stadt- und Regionalvorstand des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Region München, ist hier frisch, jung,...

02.04.2019

Digitalisierung stellt Gesellschaft vor Herausforderung
© vegefox.com - stock.adobe.com

Kardinal Marx beim Jahresempfang der Caritas Digitalisierung sollte nicht zu Spaltung führen

"Die Digitalisierung ist grundsätzlich keine Bedrohung", sagte Kardinal Reinhard Marx. Doch sie stelle uns alle vor große Herausforderungen.

29.03.2019

Pfarrer Rainer Schießler hat die neue Michaelsbund-App getestet.
© SMB

Digitales Angebot Pfarrer Schießler testet Michaelsbund-App

Dass die Digitalisierung vorangeht, findet Pfarrer Schießler gut - aber er sieht auch Risiken.

07.03.2019

„Die Maschine würde das analysieren und versuchen nachzuahmen.“
© fotomek – stock.adobe.com

Künstliche Intelligenz und Moral Wie Maschinen in Zukunft ethisch entscheiden

Egal ob Smartphones oder selbstfahrende Autos - künstliche Intelligenz wird unser Leben grundlegend verändern. Bald schon muss sie auch moralische Probleme lösen. Wie das gehen soll, erklären zwei...

05.03.2019

#jugendraum - Podcast Rückblick auf 2018

Die kirchliche Jugendverbandsarbeit in der Erzdiözese München und Freising hat ein aufregendes und erlebnisreichen Jahr 2018 hinter sich. Erfahrt in diesem Podcast was die Jugendlichen bewegt hat und...

07.01.2019

Gymnasialdirektor Otmar Würl
© SMB/Hasel

Digitalisierung Tablet und Co an Erzbischöflichen Schulen

Tablets sollen an Schulen Standard werden. Über ihren Nutzen gehen die Meinungen aber auseinander. Auch am Sankt Irmengard Gymnasium im Garmisch macht man sich Gedanken über den richtigen Einsatz.

31.10.2018

Roboter sollen künftig pflegebedürftige Menschen im Alltag unterstützen.
© SMB/Schöne

Digitale Diener Caritas und Techniker entwickeln Roboter für die Pflege

EDAN und Justin – so heißen die zwei Assistenzroboter, die künftig pflegebedürftige Menschen im Alltag unterstützen werden. In Garmisch-Partenkirchen wurden sie nun vorgestellt.

08.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren