Ausgangsbeschränkung wegen Corona-Pandemie Drei Bücher gegen die Langeweile

27.03.2020

Die Kinder in den nächsten Wochen den ganzen Tag sinnvoll zu beschäftigen, kann zur Herausforderung werden. Wir haben drei Buch- und Hörbuchtipps für Sie, die die Kinder sicher bei Laune halten.

Frau liest zwei Kindern in einem Zelt etwas vor, im Vordergrund Spielzeug
Kinder sind fasziniert von guten Geschichten. © JenkoAtaman - stock.adobe.com

„Das große Elternbuch zum Vorlesen“

Was dieses Märchenbuch so besonders macht? Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt, sortiert nach Alter. So gibt es Geschichten für drei, vier und fünfjährige. Eine bunte Mischung alt vertrauter Klassiker und neuer Texte. Und das Beste: Von Gespenster- und Rittergeschichten bis hin zu Erzählungen über Freundschaft, Zusammenhalt und das Miteinander ist wirklich für jeden etwas dabei.

Hörspiel „Drei Helden für Mathilda“

Falls Sie mal ein paar Minuten für sich brauchen, dann ist der zweite Tipp etwas für Sie: Das Hörspiel „Drei Helden für Mathilda“ erzählt von einer abenteuerlichen Reise dreier Kuscheltiere. Das Hörbuch ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Der Autor liest seine eigene Geschichte selbst und verleiht jedem Charakter seine ganz eigene, einzigartige Stimme. So sind ihre Kinder sicherlich eine Weile beschäftigt.

„Die Suche nach dem Wunschzauber“

Dieses Buch richtet sich an Kinder ab 10 Jahren, aber auch an Erwachsene, die mal wieder in die Welt der Märchen eintauchen möchten. Die Geschichte erzählt von den elfjährigen Zwillingen Alex und Connor, die zum Geburtstag das alte Familien-Märchenbuch geschenkt bekommen. Während Alex begeistert ist von den Märchen, ist ihr Bruder Connor der Meinung, er sei zu alt für diesen Märchenkram. Doch dann fallen die Geschwister in das Buch und finden sich in einem riesigen Märchenland wieder. Von diesem Zeitpunkt an beginnt eine gefährliche Reise durch eine zauberhafte Welt. Eine gelungene Mischung aus Fantasy-Schmöker und Märchenbuch, die nicht nur für Kinder lesenswert ist! (Katharina Karl)

Noch mehr Buchtipps finden Sie im Onlineshop "michaelsbund.de". Die Bücher können Sie sich ganz bequem nach Hause liefern lassen.

Der Autor
Katharina Karl
Radioredakteurin
k.karl@st-michaelsbund.de

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Corona - Pandemie

Das könnte Sie auch interessieren

Kinder mit selbst gebastelten Traumfängern
© SMB/Schmid

Traumfänger mit besonderen Federn

Ein Traumfänger soll böse Träume einfangen und nur die schönen durchlassen. Selbst gebastelt wird er zum besonderen Hingucker. Und für die Federn zum dekorieren muss kein Vogel herhalten.

24.04.2020

Erwachsener und Kind liegen auf dem Boden und lesen
© Prostock-studio - stock.adobe.com

Bedeutung des Buches in Corona-Zeiten

Bücher entführen Leser in andere Welten. Das kommt vielen während der Corona-Pandemie sehr gelegen. Dazu gibt es auch Möglichkeiten, die über das klassische Buch hinausgehen.

23.04.2020

Famile sitzt um einen Tisch und hält sich an den Händen
© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Hausgottesdienste statt Sonntagsmesse

Zurzeit finden sonntags keine öffentlichen Eucharistiefeiern statt. Deswegen muss man aber nicht auf Gottesdienste verzichten.

27.03.2020

© imago images / imagebroker

Pilgern ins Elsass

Reisen sind in den kommenden Wochen und Monaten beschwerlich bis unmöglich.

27.03.2020

Hand mit Kerze in der Hand
© Photocreo Bednarek - stock.adobe.com

Ein Gebet zur Corona-Krise

Während der Corona-Pandemie ist Abstand halten das Wichtigste. Pater Alfons Friedrich lädt dazu ein, sich stattdessen im Gebet zu verbinden. Er hat eins formuliert.

17.03.2020

© Evgeny Atamanenko - adobe.stock

Fünf Filme für die Quarantäne

Um die Zeit zu Hause zu überbrücken, gibt es hier fünf Filmtipps, in denen Gott eine entscheidende Rolle spielt.

16.03.2020

Türme des Münchner Liebfrauendoms.
© imago images / Manngold

Krisenstab eingerichtet So reagiert das Erzbistum auf die Corona-Pandemie

Das Erzbistum München und Freising zieht Konsequenzen aus der Ausbreitung des Coronavirus. Viele Veranstaltungen werden abgesagt. Auch die Karwoche ist betroffen.

11.03.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren