Malteser in Rosenheim Durch Versorgungsanhänger noch mobiler

02.08.2019

Die "Schnell-Einsatzgruppe Verpflegung" der Malteser in Rosenheim hat einen neuen Anhänger, mit dem im Alarmfall rasch an Ort und Stelle Betroffene und Einsatzkräfte mit Essen und Getränken versorgt werden können.

Horst Rapphahn im Versorgungsanhänger
Horst Rapphahn im Versorgungsanhänger © SMB/Witte

Rosenheim – Der Kaffee zischt und brodelt und nach sieben Minuten ist die große Kanne in der Profi-Kaffee-Maschine voll. Im Notfall können die Malteser mit zwei Maschinen einigen Dutzend Leuten sehr schnell heißen Kaffee servieren. Die Maschinen sind Teil der Ausstattung im neuen Versorgungsanhänger der Malteser. Der ist knappe acht Quadratmeter groß und mit zwei Küchenzeilen ausgerüstet. Ergänzt wird das Innenleben des 18.000 Euro teuren Anhängers durch zwei Mikrowellen, einen Gefrierschrank, einen Kühlschrank, Spüle und Herd.

„Wir können am Einsatzort aus dem Stand bis zu 250 Personen mit Essen und Trinken versorgen“, erzählt Horst Rapphahn, der Leiter der Einsatzdienste bei den Maltesern in Rosenheim. Wenn das nicht reicht, können aus der Gefriertruhe in der Dienststelle weitere 250 Portionen an den Einsatzort geschafft werden. Und wenn die Malteser auch hier an Grenzen stoßen, unterstützt sie ein Logistiker, der sie 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche mit Verpflegung versorgt. Dann wird laufend Nachschub zum Versorgungsanhänger gebracht.

Schnelle Versorgung von Helfern und Betroffenen

In Zukunft bauen die Mitarbeiter des Hilfsdienstes ihren Anhänger zum Beispiel in der Nähe eines Groß-Brandes auf. Dann können Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Polizei und Rettungsdienst über Stunden mit Getränken und Speisen versorgt werden: eingefrorene Cornflakes- Schnitzel, Wiener Würstchen, Leberkäse, Gulaschsuppe oder Wurstsemmeln an heißen Tagen stehen auf dem Speisezettel.

Der Versorgungsanhänger von außen betrachtet
Der Versorgungsanhänger von außen betrachtet © SMB/Witte

Großen Wert legt Rapphahn auf die Feststellung, dass im Versorgunganhänger Mitarbeiter Dienst tun, die allesamt im Umgang mit Lebensmitteln und im Reinigen der Geräte geschult sind. Außerdem ist durch die Gefriertruhe in der Dienststelle und im Versorgungsanhänger die Kühlkette gesichert.

Getränke für Stauopfer

Zweites Szenario: Kilometerlanger Stau nach schweren Auffahrunfällen. Bis die Unfallwagen entfernt und mögliche Verletzte abtransportiert sind, können einige Stunde vergehen. Bei einer Hitzewelle wie in diesem Sommer müssen dann nicht nur die Helfer Temperaturen weit jenseits der 30 Grad aushalten. Auch für hunderte von Autofahrern ist ein Weiterkommen unmöglich. „Angehörige der Malteser in Warnkleidung arbeiten sich dann zu Fuß durch die Autokolonne, um die Stauopfer mit Getränken zu versorgen,“ erzählt Horst Rapphahn. Bisher sind die Getränke mit Lastwagen herangeschafft worden, der Versorgungsanhänger kann hier unterstützen. Ein weiteres Notfallszenario wäre zum Beispiel die notwendige Versorgung nach einer Evakuierung wegen Bombenfund.

Früher hatten die Feldküchen für solche Notfälle einen Vorlauf von etwa 4 Stunden, weil sie umständlicher aufzustellen und zu transportieren waren und zusätzlich vor dem Einsatz gereinigt werden mussten. Der Versorgungsanhänger ist spätestens 30 Minuten nach dem Eintreffen der Helfer in der Dienststelle startklar.

Und weil es im Einsatzfall nicht schnell genug gehen kann, haben die Mitarbeiter der "Schnell-Einsatzgruppe Verpflegung" geübt: auf einem Flohmarkt sind die Besucher von den Maltesern versorgt worden – mit Erfolg.

Der Autor
Willi Witte
Radio-Redaktion
w.witte@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

© SMB/Hasel

Malteser Momente Begleitete Ausbildung für junge Migranten

Das Ausbildungsförderzentrum der Malteser Werke in Bad Aibling hilft jungen Menschen mit Migrationshintergrund, eine abgeschlossene Berufsausbildung zu erreichen. Was es dazu alles braucht, erfahren...

09.04.2020

Zahnbehandlungen machen den Großteil der Arbeit der Malteser Medizin aus.
© Malteser

Medizinische Versorgung Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung

Die Malteser helfen in einer speziellen Praxis in München Menschen, die keine Krankenversicherung haben.

08.08.2019

v.l.n.r.: Herbert Borucker, Markus Holl, Ruth Waldmann, Kerstin Schreyer, Josef Mederer und Georg Falterbaum.
© Matthias Haack/Franziskuswerk Schönbrunn

Sonderprogramm zur Inklusion Enttäuschte Träger, Enttäuschte Bezirke

Sozialverbände und Träger von Berhinderteneinrichtungen beklagen zu geringe staatliche Mittel für das „Sonderprogramm zur Förderung von inklusivem Wohnraum“. Bei einer Diskussionsrunde debattierten...

02.08.2019

© Malteser

Total Sozial Möglichst selbstbestimmt leben

Der Schulbegleitdienst der Malteser unterstützt Kinder und Jugendliche mit körperlichen, seelischen oder geistigen Beeinträchtigungen in Schule, Kita oder der Universität.

21.06.2019

© Gemeinschaft junger Malteser

Malteser Momente Countdown für Maltacamp in Ettal

Anfang August findet im Kloster Ettal das wahrscheinlich weltweit größte internationale Sommerlager für Menschen mit Behinderung statt. Was das Maltacamp so einzigartig macht, hören Sie in der...

13.06.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren