München am Mittag Ehrenamt - eine reine Herzensangelegenheit?

10.10.2019

Soll ehrenamtliches Engagement in Zukunft bezahlt werden? Die Malteser, die vom Ehrenamt leben, sagen nein.

Ehrenamtlicher Malteser Begleitdienst mit Hund © Malteser

Die Malteser Diözesanoberin Stephanie Waldstein nennt in dieser Sendung die Gründe für die Ablehnung des bezahlten Ehrenamts.

Außerdem berichten wir über die Aktion Orgel für Kinder in der Münchner Jesuitenkirche St. Michael.

Und wir sagen Ihnen, in welchen Pfarreien Sie in den nächsten Wochen etwas über die Engel erfahren können.

Wie gewohnt gibt es natürlich auch die Veranstaltungstipps für's Wochenende.

München am Mittag mit Steffi Schmid, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

Sendung am 10.10.2019

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

Die Jesuiten laufen beim München Marathon für einen guten Zweck.
© fotolia/pavel1964

München am Mittag Himmlischer Beistand für Marathon-Läufer

Am Sonntag ist wieder München-Marathon. Auch die Kirche beteiligt sich an dem Spektakel.

11.10.2019

Auch im 15 Kilometer entfernten Landsberg fielen Schüsse.
© imago images/xcitepress

Antisemitischer Anschlag Kirchen verurteilen Tat von Halle

Die deutschen Bischöfe haben den Anschlag in Halle auf das Schärfste verurteilt. Papst Franziskus gedachte in einem Gebet der Opfer.

10.10.2019

© Malteser

Malteser Momente Herausforderung Ehrenamt

Als Diözesanoberin kümmert sich Stephanie Waldstein um die Ehrenamtlichen in den sozialen Diensten. Keine einfache Aufgabe in einer Zeit, in der es kein einheitliches Verständnis mehr von Ehrenamt...

10.10.2019

© SMB/Hasel

München am Mittag Was soll die Amazonas-Synode leisten?

Der Regenwald brennt. Heißt das, dass die Bewahrung der Schöpfung das vorrangige Thema der Amazonas-Synode sein sollte?

09.10.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren