München am Mittag Ein ganz besonderes Jubiläum

01.07.2019

Seit 1200 Jahren gibt es die Gemeinde St. Petrus in Velden im Landkreis Landshut. Da man so einen Geburtstag nicht oft erlebt, haben sich die Veldener etwas besonderes überlegt: Sie feierten das Jubiläum 1200 Minuten lang.

Das bedeutete: 20 Stunden Programm. Was dabei alles geboten wurde, erfahren Sie in der Sendung. Und wir stellen Ihnen ein Projekt der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) im Landkreis Rosenheim vor: Dort helfen Firmpaten Firmlingen bei der Berufswahl.

Außerdem beschäftigt sich Christian Moser in seinem Kommentar zum Wochenanfanfang mit dem Schreiben des Papstes an die deutschen Katholiken, das am Wochenende veröffentlicht wurde und wir haben mit Berater und Autor Erik Flügge gesprochen, der sagt, dass die Kirche dringend eine andere Sprache finden muss, um auch in Zukunft noch die Menschen erreichen zu können.

München am Mittag, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Netz

Audio

München am Mittag

Beiträge vom 01.07.2019


Das könnte Sie auch interessieren

© Kiderle

Kirchenjubiläum 1.200 Minuten wurde in Velden gefeiert

Einwohner begehen das Jubiläum der Grundsteinlegung ihrer Kirche mit Marathon-Programm.

03.07.2019

© Achim Happel

München am Mittag Laufen ist aktives Beten

Am 16. Juli schnüren die Münchner Firmen wieder die Laufschuhe. Insgesamt 30.000 Starter treten beim Firmenlauf, dem B2Run an. Mit dabei ist dieses Mal auch die Pfarrei Sankt Max und Pfarrer Rainer...

02.07.2019

© Kiderle

München am Mittag Ritus bei einer Priesterweihe

Am Sonntag weiht Kardinal Reinhard Marx im Münchner Liebfrauendom zwei Männer zu Priestern. Das ist ein ganz besonderes Ereignis, das nach einem speziellen Ritus abläuft.

28.06.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren