Alex Capus Ein Märchen für Erwachsene

21.11.2018

Ein Ehepaar fährt bei Schneetreiben einen Alpenpass hinauf und bleibt stecken in einer Schneewehe kurz vor der Passhöhe. Er, Max, erzählt eine Geschichte, um die kalte Nacht zu verkürzen.

Die Geschichte der „Königskinder“, so der Titel des Romans, soll auf Tatsachen beruhen. Darin kommt ein Schweizer Kuhhirt aus dem Simmental an den Hof von Versailles und hütet die Kühe einer Prinzessin. Und nur so gelingt es ihm, seine große Liebe, die Tochter eines reichen Bauern aus seinem Bergtal, zu sich zu holen. Auch die Wirren der Französischen Revolution können den beiden nichts anhaben. Ein Märchen für Erwachsene, von Alex Capus unaufgeregt humorvoll erzählt und sogar ein bisschen romantisch.

Audio


Das könnte Sie auch interessieren

© Imago-Niehoff

München am Mittag Adventskalender selber machen

Wer heuer einen eigenen Adventskalender basteln möchte, der sollte jetzt beginnen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren ganz persönlichen Kalender mit einfachen Mitteln gestalten können.

20.11.2018

Alex Capus Die Kunst Entwicklungen zu erzählen in den Ereignissen

Er hat eines der unvergesslichsten Liebespaare der Literatur geschaffen in seinem Roman "Léon und Louise". In Alex Capus' neuem Roman kreuzen sich die Wege der drei Protagonisten im Jahr 1924 nur...

16.11.2013

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren