München am Mittag Ein Monat frohlocken

27.11.2020

In St. Maximilian gestalten Künstler und Musiker die Gottesdienste im Advent und der Weihnachtszeit.

Konstatin Wecker begleitet den Gottesdienst am 2. Advent in St. Maximilian.
Konstatin Wecker begleitet den Gottesdienst am 2. Advent in St. Maximilian. © Lemli/SMB

Sankt Maximilian in München will vor der Coronapandemie nicht einfach kapitulieren. In den kommenden Wochen lässt die Pfarrei in 35 Gottesdiensten und Andachten Profimusiker auftreten und zahlt sogar Gagen. Auf der Bühne sind dann Jazz, Klassik und Volksmusik zu hören. Auch Konstatin Wecker ist bei der Aktion mit dabei, die Künstler in der Adventszeit wenigstens ein bisschen für das harte Jahr 2020 entschädigen soll. Wecker will seine Gage spenden.

Auch in der Pfarrei Frieden Christi macht man sich Gedanken, wie man das Corona-Weihnachten 2020 musikalische gestalten kann. In "München am Mittag" berichtet Chorleiterin Beate Winter, mit welchen Herausforderungen sie dabei zu kämpfen hat.

Außerdem verrät Redakteur Korbinian Bauer, worum es in der neuesten Ausgabe von "Total Sozial" geht und warum Sie am Sonntag im Gottesdienst unbedingt etwas in den Klingelbeutel werfen sollten.

 

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.  



Das könnte Sie auch interessieren

Kindheit und Prävention in Bibel und Theologie

Ein hilfreicher Blick in die Krippe.

 

18.12.2020

© Bistum Speyer

Otto Zehentbauer und seine Krippen

Otto Zehentbauers Krippen stehen in Kathedralen wie dem Aachener, Speyrer oder Münchener Dom. Eine kleine Gesamtschau seines Werks kann man nun auch in der Münchner Lerchenau bestaunen.

30.11.2020

Der Adventskranz ist ein beliebter Begleiter durch die Vorweihnachtszeit.
© smb

Adventskranz binden wie die Profis

In der Klostergärtnerei Gars am Inn läuft die Adventskranz-Produktion auf Hochtouren. Das sieht anspruchsvoll aus, ist aber einfach nachzumachen.

27.11.2020

Die Originalversion des Adventskranzes mit weißen Kerzen für die Sonntage und roten für die Werktage
© imago images

Fragen und Antworten zum Advent

Am Sonntag beginnt die Adventszeit. Aber was bedeutet das eigentlich? Woher kommen Adventskranz und Adventskalender? Und was hat die Farbe violett damit zu tun? Wir geben Antworten.

27.11.2020

Kinder legen ihre Hände übereinander.
© oksix - stock.adobe.com

Kirchlicher Präventionsexperte fordert mehr Einsatz für Kinderrechte

Der Jesuitenpater und Präsident des Kinderschutzzentrums CCP an der päpstlichen Universität Gregoriana Hans Zollner fordert, dass Kinder eine Lobby haben sollen.

19.11.2020

Kinder haben keine Lobby

Pater Hans Zolllner ist mulmig zumute:

18.11.2020

In den Weihnachtspostämtern wird jede Zuschrift beantwortet.
© fotolia.com/tournee

Briefe an Christkind, Weihnachtsmann und Nikolaus

Hunderttausende Briefe werden alleine in Deutschland jedes Jahr zur Weihnachtszeit an Christkind und Weihnachtsmann geschickt. In den Weihnachtspostämtern wird jede Zuschrift beantwortet.

18.11.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren