Sendung vom 22. Mai: Entspannungspädagogik

22.05.2020

Es sind anstrengende Zeiten für die meisten Familien und auch für die Kita-Teams. Ein bisschen Entspannung tut da gut - hier gibt es Tipps von Entspannungspädagogin Tina Habammer.

© yAOinLoVE-adobe.stock

Ruhig durchatmen, Autogenes Training oder Muskelentspannung - die Methoden sind unterschiedlich und jedem sagt etwas anderes zu. Die Entspannungspädagogin Tina Habammer stellt sie vor, gibt Anregungen und erzählt, wie man sie erlernen kann. Eine Möglichkeit dazu sind die Kurse zur "Entspannungspädagogik für Kinder", die sie selbst beim Caritas Institut für Bildung und Entwicklung gibt.

Buchtipps

Die Autorin
Stefanie Schmid
Radio-Redaktion
s.schmid@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Was macht der Liebe Gott nach dem Tod mit uns?

.... zum Glück gibt´s Kinderfragen.....

14.06.2020

Ewige Lieblingslieder ....

... helfen in der Krise

07.06.2020

Der Heilige Geist....

...richtet nicht alles von alleine

27.05.2020

© SMB/sts

Langsamer Einstieg in den Kita-Alltag

Da Kita - Leben wird langsam hochgefahren. Es gibt viel neu zu organisieren, damit das gut und sicher läuft. Aber, es ist ein wichtiger Schritt – vor allem für die Kinder.

07.05.2020

© SMB/sschmid

Kitas in der Krisen-Zeit

Seit fast sechs Woche sind die Kitas geschlossen und es gibt nur Notbetreuung. Wie arragnieren sich Familien und Kitas damit? Welche Angebote gibt es jetzt. Wir sprechen darüber...

22.04.2020

Sendung vom 15. November: Demokratie in der Kita

Ameisen oder Skorpione - über was wird als nächstes gesprochen? Darf man auch im Winter auf das Klettergerüst? Das alles sind Entscheidungen, die im Kindergarten Sankt Otto in der Kinderkonferenz und...

11.10.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren