München am Mittag Erster Schultag - was kann alles in die Schultüte?

06.09.2018

Süßigkeiten gehören natürlich in die Schultüte für Erstklässler. Aber warum nicht auch mal ein Buch?

Bücher für die Schultüte © SMB/Hafner

Kleine Bücher bieten sich da an. Schließlich geht’s ja nun los mit dem Lesen. Welche Bücher Schulanfängern Spaß machen, verrät Regina Heinritz von der Buchhandlung Lesetraum in dieser Sendung.

Außerdem sagen wir Ihnen, wie Sie die Erholung der letzten Wochen noch ein wenig in den Alltag hinüber retten können.

Wir haben im Vorfeld der Landtagswahl junge Leute gefragt, welche politischen Themen für sie bei ihrer Wahlentscheidung wichtig sind. Und wie jeden Donnerstag hören Sie bei uns die Veranstaltungstipps fürs Wochenende.

Tipps für die Schultüte aus der Buchhandlung Lesetraum

Paul Maar: Der Buchstaben-Zauberer, Oetinger, 64 S., 7,95 €
Sarah Welk: Lasse in der ersten Klasse, 128 S., 10 €
Martin Baltscheit: Die Geschichte von Löwen, der nicht schreiben konnte, Bilderbuch, Beltz, 13,95
Meine liebsten Wisch- und Weg-Bücher zum Schulstart, Usborne Verlag, 4 Bde., Schwungübungen, Zahlen, Buchstaben und Uhrzeit lesen, 96 S., 9,95

Audio

Sendung vom 06.09.2018

München am Mittag


Das könnte Sie auch interessieren

Am 25. September 2018 stellen die deutschen Bischöfe neue Forschungsergebnisse vor.
© Sven Hoppe - stock.adobe.com

Forschungsergebnisse Deutsche Bischöfe stellen Studie zu Missbrauch vor

Das Thema Missbrauch erschüttert weiterhin die Kirche. Nach den USA und Chile rückt bald wieder Deutschland in den Blick: Die Bischöfe stellen neue Forschungsergebnisse vor.

05.09.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren