München am Mittag Erzbistum begleitet Alleinerziehende

01.06.2018

Es ist ein Angebot der besonderen Art: Die Alleinerziehendenseelsorge des Erzbistums München und Freising organisiert ein paar entspannte Urlaubstage für Mütter oder Väter, die ihre Kinder alleine groß ziehen. In diesem Jahr ging es in den Pfingstferien gemeinsam mit Generalvikar Peter Beer nach Südtirol. Das Münchner Kirchenradio war dabei.

Außerdem: Das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) ist in Kraft getreten. Viel wurde über das neue Gesetz diskutiert, aber wie ist es eigentlich für die, die es umsetzen müssen? Wir haben mit dem katholischen Polizeiseelsorger Andreas Simbeck darüber gesprochen, welche Rolle das Gesetz im Alltag der Beamten spielt. Und wir stellen ihnen die diözesane Pilgerstelle Peregrinatio vor.

Audio

Sendung vom 01.06.2018

München am Mittag

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Urlaub!

Das könnte Sie auch interessieren

Erholt für Alltag: Manuela mit ihren vier Kindern, die sie alleine erzieht.
© SMB/Fleischmann

Ferien für Alleinerziehende Erholung für Mama

Wenn sich jemand Urlaub verdient hat, dann Mütter oder Väter, die ihre Kinder ohne Partner erziehen müssen. Darum macht die Alleinerziehendenseelsorge im Erzbistum München und Freising für diese...

01.06.2018

© imago

München am Mittag Neues Polizeigesetz kommt

Gestern Abend hat der bayerische Landtag das neue Polizeiaufgabengesetz mit den Stimmen der CSU verabschiedet. Der Protest dagegen ist riesig. Wir haben mit zwei Expertinnen des Kompetenzzentrums für...

16.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren