Erzbistum: Gottesdienste und Wallfahrt zu Christi Himmelfahrt

26.05.2014

Das Hochfest Christi Himmelfahrt begehen die katholischen Pfarreien im Erzbistum am Donnerstag mit feierlichen Gottesdiensten und traditionsreichem Brauchtum. Im Münchner Liebfrauendom feiert Dompropst Weihbischof Bernhard Haßlberger um 10 Uhr einen Festgottesdienst. Die Feier wird von der Mädchenkantorei Stuttgart gestaltet. Der Chiemgau-Alpenverband veranstaltet an diesem Tag eine Trachtenwallfahrt zur Wallfahrtskirche Maria zu den sieben Linden in Raiten im Landkreis Traunstein.

Dieser Artikel gehört zum Schwerpunkt Christi Himmelfahrt

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren