Nahid Shahalimi Frauen in Afghanistan sind selbstbewusst und mutig

22.05.2017

Frauen in Afghanistan – da denken viele Menschen an viel Schleier, wenig Gesicht und vor allem: keine Freiheit. Eine Münchner Künstlerin ist jetzt angetreten, dieses Bild ein bisschen anzukratzen.

Nahid Shahalimi im Gespräch mit Brigitte Strauß-Richters © SMB/KSchmid

Nahid Shahalimi ist selbst als Kind aus Afghanistan geflohen. Jetzt ist Sie dorthin zurückgekehrt – um zu zeigen, dass Vieles passiert, was wir in Deutschland nicht für möglich halten. In ihrem Buch „Wo Mut die Seele trägt“ stellt sie zum Beispiel eine Graffiti-Künstlerin vor, ein Kommandantin oder eine Kinderrechtsaktivistin. Über all diese Frauen spricht sie mit Brigitte Strauß – und vor allem darüber, wie aufregend, aber auch wie gefährlich es war, diesen Frauen zu begegnen.

Audio

Die Autorin
Brigitte Strauß-Richters
Radio-Redaktion
b.strauss-richters@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Jana Weidhaase Frauentandems gegen Gewalt

In Flüchtlingsunterkünften haben Frauen oft Angst vor Gewalt. Die Sozialpädagogin Jana Weidhaase will mit ihrem Projekt "We talk - women fight violence" etwas dagegen tun....

30.09.2019

Künstliche Befruchtung ist auch heute noch ein Tabu-Thema.
© fotolia/ paolo esposito

Anonyme Samenspenden Ich möchte seinen Namen und ein Gesicht

Miriam kennt ihren biologischen Vater nicht, denn sie wurde mit Sperma aus einer Samenbank gezeugt. Heute ist sie 32 Jahre alt. Sie zog sogar vor Gericht, um den Namen zu erfahren.

30.09.2017

© wikipedia

200 Jahre Jane Austen Texte prickelnd wie Champagner

Sie hat mit ihren Romanen Frauenfiguren in die Welt gesetzt, die seit 200 Jahren schlagfertig und selbstbewusst Leser und auch Filmzuschauer begeistern. Grund genug die englische Schriftstellerin Jane...

17.07.2017

Designerin Teresa Göppel - Ramsurn (schwarzes Kleid) in ihrem Projekt in Indien.
© privat

Teresa Göppel-Ramsurn Mode und Verantwortung

Die Münchner Mode-Designerin lässt Kleidung in Indien von ehemaligen Prostituierten nähen - und verändert so deren Leben. Mit Brigitte Strauß spricht sie über ihren ungewöhnlichen Weg vom Glamour zur...

19.06.2017

© Markus Hermannsdorfer

Markus Mädler Als Martin Luther auf der Theaterbühne

Markus Mädler steht ab Pfingsten als Martin Luther auf der Theaterbühne in Bad Endorf. Bei den Vorbereitungen hat der Arzt sich intensiv mit der historischen Person beschäftigt.

29.05.2017

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren