Malteser Momente Freiwillig zum Corona-Test

08.10.2020

Corona-Tests gehören mittlerweile zum ganz normalen Virus-Alltag. MKR-Redakteur Paul Hasel hat den Selbstversuch in einer Teststation der Malteser in Haar bei München gewagt.

MKR-Redakteur Paul Hasel wenige Sekunden nach dem Rachenabstrich © Malteser Erzbistum München und Freising

Es waren die vielleicht zehn unangenehmsten Sekunden meines Lebens. Eine junge Frau in Schutzkleidung, die bei den Maltesern ihren Bundesfreiwilligendienst absolviert, führt ein Stäbchen in kreisenden Bewegungen tief in meinen Rachen hinein. Der dabei entstehende Würgereiz ist kaum zu ertragen.

Keine 24 Stunden später weiß ich, dass ich negativ bin. Obwohl ich aus reiner Neugierde zum Test gegangen bin, bin ich doch irgendwie erleichtert.

 

 

 

Alexander Brandstaeter hat mich bei meiner Reportage durch die Corona Teststation begleitet. Er leitet das Sanitätsdienstzentrum der Malteser im Erzbistum und ist damit auch für die Corona-Teststation, die die Malteser in Haar im Auftrag des Landkreises München betreiben, verantwortlich. Er versichert allen, die jetzt noch zögern, sich testen zu lassen, dass in den Stationen der Malteser die Vorgaben für Hygienestandards sogar noch übertroffen werden. Brandstaeter geht davon aus, dass die Testungen bis zum kommenden Frühjahr auf hohem Niveau bleiben werden. Denn Corona und Grippe wiesen ähnliche Symptome auf, da bringe letzten Endes nur der Laborbefund die nötige Klarheit. Die Malteser haben sich deshalb auf einen Corona-Teststationsbetrieb bis März 2021 eingestellt.



Der Autor
Paul Hasel
Radio-Redaktion
p.hasel@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Freiwillig zum Corona-Test

Sind Corona-Testungen mittlerweile Routine? Um das herauszufinden hat MKR-Redakteur Paul Hasel eine Teststation der Malteser besucht.

15.10.2020

© Malteser

Junior-Demenzbegleiter in der Warteschleife

Corona zwingt auch die Verantwortlichen für das Junior-Demenzbegleiter Projekt zur Geduld. Welche nächsten Schritte geplant sind, sagen wir Ihnen in dieser Sendung.

10.09.2020

© Malteser BGL

Malteser Momente Neustart bei Erste-Hilfe-Kursen

Die "neue Normalität" lässt auch bei den Maltesern wieder Erste-Hilfe-Kurse zu. Allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.

11.06.2020

© imago images - Westend61

Malteser Momente Brieffreundschaften für die Zeit nach Corona

Kontaktbeschränkungen machen den Ehrenamtlichen in den sozialen Diensten der Malteser das Leben schwer. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch.

14.05.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren