München am Mittag Geben mit Herz und Kopf

10.09.2019

Um Spenden geht es heute in „München am Mittag“: demnächst steht wieder die große Herbstsammlung der Caritas an.

Mehrere zehntausend Organisationen werben bundesweit um kleine oder auch größere Zuwendungen. Eva Traupe vom Verbraucherservice Bayern gibt Tipps, was Spender bei ihrer guten Tat beachten sollten.

Für die Caritas ist die Herbstsammlung existentiell. Denn viele der Angebote des Wohlfahrtsverbandes sind nicht refinanziert. Dabei wird es für die Caritas immer schwieriger, durch Spenden genügend Geld zusammenzubekommen. Deshalb müssen die Verantwortlichen sich vermehrt Gedanken machen, mit welchen neuen Methoden sie sich weiterhin die Zuwendungen der Bürger sichern.

Außerdem in „München am Mittag“: für tausende von Schülern in Bayern beginnt heute wieder Ernst des Lebens – mit Mathe, Englisch und all den anderen geliebten oder ungeliebten Eltern. Den Schulleitungen bereitet vor allem das Fach Religion Probleme. Denn weil immer weniger Schüler den Religionsunterricht besuchen, müssen immer mehr Klassen zusammengelegt werden.

München am Mittag mit Ivo Markota, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

Audio

München am Mittag

Sendung vom 10.09.2019


Das könnte Sie auch interessieren

Die Caritas-Sammlung beginnt wieder
© adragan - stock.adobe.com

Caritas-Sammlung Von Tür zu Tür ziehen

Der Auftaktgottesdienst mit Kardinal Marx am 29. September markiert den Beginn der traditionellen Spendensammlung der Caritas im Herbst. Doch der Wohlfahrtsverband geht für Spendengelder auch neue...

24.09.2019

Das Projekt „Leichte Sprache“ will Analphabeten in Deutschland helfen.
© Cassidy Kelley/Unsplash

Fundraising Dem Michaelsbund spenden und Lesen fördern

Das kirchliche Medienhaus Sankt Michaelsbund sammelt seit einiger Zeit Spenden. Aber: Wofür wird das gespendete Geld eigentlich verwendet?

19.09.2019

Vor zehn Jahren wurde Dominik Brunner getötet, weil er Zivilcourage zeigte.
© smb

Vorbild für Zivilcourage Gedenken an Dominik Brunner

Die Münchner Stadtgesellschaft hat an den Mann erinnert, der vor zehn Jahren am Bahnhof Solln ums Leben kam. Dominik Brunner wurde von zwei Jugendlichen getötet, weil er sich schützend vor eine Gruppe...

13.09.2019

Der Münchner Friedensengel
© imago/Photocase

"Über Engel" Kulturveranstaltungen von Münchner Kirchen rund um Engel

Zehn Münchner Pfarreien setzen sich in Installationen, Ausstellungen, Performances, Konzerten und Vorträgen mit Engeln auseinander. Ein Thema, das viele Menschen miteinander verbindet.

13.09.2019

© Caritas

Total Sozial Spenden: Digitale Möglichkeiten werden wichtiger

Bald findet wieder die traditionelle Caritas-Sammlung statt. Doch die Einnahmen sind rückläufig. Neue Formen müssen her, um Spenden zu generieren.

13.09.2019

Der Caritas Vorstand (von links): Thomas Schwarz, Direktor Georg Falterbaum und Gabriele Stark-Angermeier
© Kiderle

Jahrespressekonferenz der Caritas Vielfältige Problemlagen

Der Diözesan-Caritasverband hat seinen Rechenschafts- und Geschäftsbericht für 2018 präsentiert. Warum Caritasdirektor Falterbaum dabei eine „gemischte sozialpolitische“ Bilanz zog, lesen Sie hier.

17.07.2019

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren