Höfe erhalten mit sozialer Landwirtschaft Gemeinschaft und Natur erleben

06.04.2021

Seniorenbetreuung auf dem Bauernhof oder ein Kindergarten neben dem Stall – bisher sind es in Bayern noch wenige Landwirte, die ihr Hofeinkommen mit einem sozialen Nebenerwerb sichern.

Ein frisches Ei befühlen im Bauernhofkindergarten © SMB/Hafner

Doch die Nachfrage nach Pflegeplätzen oder Kinderbetreuung mit Hofanschluss ist groß.
Praxischeck in einer Senioren-WG auf dem Hof von Familie Strein in dem Weiler Happerg und im Bauernhofkindergarten "Lindenbaum" bei Bruckmühl.

Für die Senioren-WG sind die Hofbesitzer die Vermieter, eine Pfegerin die auf dem Hof wohnt und eine Hauswirtschafterin kümmern sich um die täglichen Belange der Bewohner und ein WG-Hund sorgt für gute Laune. Das wird im wesentlichen durch die Pflegesätze finanziert. Wie funktioniert das Zusammenleben mit einer kleinen Gruppe, weit draußen auf dem Land? Umziehen jedenfalls wollen die WG-Bewohner auf keinen Fall mehr.

Viel Bewegungsspielraum, viel Natur und immer was zum Schauen auf dem Hof, das prägt den Alltag im Bauernhofkindergarten "Lindenbaum". Annerose Ettenhuber ist selbst Erzieherin, für sie ist der Kindergarten auf dem eigenen Hof einerseits der Traumjob, bringt aber auch viel Arbeit mit sich und die Bereitschaft, immer wieder Veränderungen vorzunehmen. Zur Zeit entsteht ein Anbau der Kindergarten und Privathaus voneinander trennt.



Das könnte Sie auch interessieren

Statue des Franz von Assisi
© bikenbark - stock.adobe.com

Naturverbundene Heilige

Umweltschutz und respektvoller Umgang mit Tier und Natur sind schon lange heiße Themen. Drei Heilige können dabei Vorbilder sein.

16.04.2021

Station des Franziskuswegs
© SMB

Wanderwege mit Glaubensbezug

Mit Franziskus, Benedikt und Alto unterwegs - verschiedene Rad- und Wanderwege laden im Erzbistum ein, sich mit dem Glauben auseinander zu setzen.

14.04.2021

St. Katharina in Ottenhofen ist zwar keine große Basilika, aber für alle Dohlen, Mauersegler und Fledermäuse, die dort jährlich ihren Brutplatz finden, sicher das größte.
© SMB/me

St. Katharina und die wilden Tiere

Kirchturm und Dachstuhl der Ottenhofener Pfarrkirche sind ein wichtiger Rückzugsort für zahlreiche Lebewesen.

12.04.2021

Weihbischof Wolfgang Bischof bei seinem Besuch mit Vertretern der Landvolkbewegung in Babensham
© EOM/Hendrik Steffens

Gemeinsame Verantwortung für Schöpfung

Weihbischof Wolfgang Bischof hat zu Erntedank einen Bauernhof im Dekanat Wasserburg besucht. Was der Bischof dem bäuerlichen Familienbetrieb mit auf den Weg gab, lesen Sie hier.

09.10.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren