München am Mittag Geschenke auf Distanz

07.12.2020

Weihnachten 2020 wird anders als in den vergangenen Jahren, allein schon, weil manche Geschenke wie Konzertkarten einfach ausfallen.

© imago images / U. J. Alexander

Wir haben uns Gedanken gemacht, welche Geschenke heuer in Frage kommen.

In der neuen Folge von Schießler´s Woche geht es um einen Heiligen, der der Liebling aller Kinder ist, ein Nothelfer und Bischof: der Heilige Nikolaus. Um ihn ranken sich jede Menge Missverständnisse, erzählt Pfarrer Schießler: siehe Verwechslung mit dem Weihnachtsmann. Und doch ist er ein Vorbild - an Güte, im Glauben, in der Liebe.

Außerdem in München am Mittag: in München gibt es jetzt ein Bastelset für lange Adventsabende: die Kirche St. Maximilian im Maßstab 1:100. MKR- Redakteurin Stefanie hat zusammen mit ihren Kindern den Selbstversuch gewagt – mit Erfolg.

 

München am Mittag mit Korbinian Bauer, 12-15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.


Das könnte Sie auch interessieren

Nur artige Kinder bekommen vom Nikolaus ein Geschenk.
© Kzenon - adobe.stock

Fragen und Antworten rund um Nikolaus

Kaum ein anderer Heiliger ist so populär wie Nikolaus. Dabei ist über den echten Nikolaus nur sehr wenig bekannt.

05.12.2020

© Bonifatiuswerk

Der coronasichere Nikolaus

Heuer kann der Nikolaus nicht direkt zu den Kindern kommen. In Poing hat man sich deshalb etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

04.12.2020

Eine Tüte mit dem Aufdruck "Advent in Tüten"
© SMB/Wastlhuber

Den Advent in Tüten gepackt

Die Jugendstelle Traunstein hat sich ein Projekt überlegt, dem Corona nichts anhaben kann: zahlreiche Ideen, Impulse und Rezepte wurden in Tüten gepackt. Umfangreicher als anfangs geplant.

27.11.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren