München am Mittag Gesundes aus Klöstern

21.07.2021

In Zeiten der Pandemie ist sie für viele Menschen Thema Nummer 1: die Gesundheit.

© Parschan/SMB

Und seit Urzeiten sind in Kirchenkreisen gerade die Klöster bekannt für ihre „gesunden“ Produkte: vom Klosterlikör über den Honig bis zum Kräutertee ohne Zusatzstoffe. Wir haben im Kloster Schäftlarn nachgeschaut, welche Naturprodukte rund um die Gesundheit dort zu haben sind.

Und wir stellen die neue Ausgabe der Münchner Kirchenzeitung vor: „Dienen“ ist Schwerpunktthema – vom häufigen Vorkommen dieses Wortes im neuen Testament bis zur Diskussion des Begriffs „Gottesdienst“. Dienen wir da Gott oder ist es der Dienst Gottes an den Menschen? Oder beides? Mehr in München am Mittag.

In der neuen Ausgabe von „Schießler´s Woche“ beschäftigt sich der Münchner Seelsorger mit der Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern. Besonders das Leid der Menschen hat Schießler schwer getroffen. Deshalb hat er auch einen Appell an alle, denen die Natur den Ernst des Klimawandels wieder sehr eindrücklich präsentiert hat.

 

München am Mittag mit Ivo Markota, von 12 bis 15 Uhr, auf DAB+ und im Webradio.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren

Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser: Ein unterspültes Haus mit beschädigtem Auto sind umgeben von Schutt.
© imago/Hannes P. Albert

Marx: Das Erzbistum steht an der Seite der Betroffenen

Die Münchner Erzdiözese spendet 300.000 Euro für die Flutopfer in Bayern und Westdeutschland. Kardinal Reinhard Marx betont zudem die Solidarität mit den Betroffenen und den Helferinnen und Helfern.

21.07.2021

Jugendliche kleben Punkte unter ihre wichtigsten Zukunftsaspekte auf eine Flipchart-Tafel.
© SMB/Kelpe

Die junge Generation will endlich gehört werden

Wie soll die Stadt der Zukunft sein? – Über soziale Gerechtigkeit bis Energiewende haben junge Menschen vergangenen Samstag diskutiert und konkrete Forderungen an die Politik gerichtet.

19.07.2021

© behewa - stock.adobe.com

Heilende Kräuter aus dem Klostergarten

Pflanzenheilkunde hat eine jahrhundertealte Tradition und wurde in der Vergangenheit von Persönlichkeiten wie Hildegard von Bingen geprägt. Die Bedeutung von klösterlichem Kräuterwissen ist bis heute...

16.07.2021

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren