Tipps zur Geldanlage Gewinn und Moral - geht das zusammen beim Geld?

27.02.2019

Sparbrief und Lebensversicherung haben als Geldanlage wegen der niedrigen Zinsen ausgedient. Wie lassen sich trotzdem Renditen erzielen und wie gut sind ethische oder nachhaltige Anlageformen? Tipps von Experten vom Verbraucherservice Bayern.

Geld anlegen, so dass es Gewinn bringt, oder so, dass man damit auch etwas Gutes bewirkt – zunächst mal eine Luxusfrage, denn man muss ja erstmal Geld übrig haben, um es arbeiten zu lassen. Mindestens 200 Milliarden Euro werden in Deutschland jedes Jahr vererbt. Wie kann man anlegen, so dass die Altersvorsorge gesichert ist oder dass Kinder davon profitieren? Gold oder Oldtimer kaufen? Kann man sein Geld auch so einsetzen, dass es Gutes bewirkt? Was taugen ethische Investments, Mikrokreditprogramme oder Genossenschaftsanteile? Analysen und Tipps von zwei Finanzexperten vom Verbraucherservice Bayern.

Audio

Die Autorin
Gabriele Hafner
Radio-Redaktion
g.hafner@st-michaelsbund.de


Das könnte Sie auch interessieren

Sie stellten den Haushalt 2018 vor (v.l.): Stefan Fritz, Geschäftsführer der Stiftungen Bischof Arbeo, St. Antonius und St. Korbinian, Generalvikar Peter Beer und Finanzdirektor Markus Reif.
© Kiderle

Jahresabschluss und Haushalt Finanzen: Erzbistum gut aufgestellt

Solide, ausgeglichen und gut gerüstet für die Aufgaben in der Zukunft – das sind die Eckpunkte für den Jahresabschluss 2017 und den Haushalt 2018 der Erzdiözese München und Freising. Die Erträge aus...

20.06.2018

Blick auf den Petersdom
© imago
© imago

Bistum Eichstätt Vatikan: Keine eigenen Ermittlungen im Eichstätter Finanzskandal

Die Antwort aus Rom ist für die 18 Katholiken, die Anzeige gegen Bischof Gregor Maria Hanke gestellt haben, nicht zufriedenstellend. Sie haben einen weiteren Brief aufgesetzt.

16.05.2018

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren