Reise ins Elsass Gewinnen Sie eine Reise im Münchner Kirchenradio

02.03.2020

Das Münchner Kirchenradio schenkt Ihnen in Kooperation mit Peregrinatio – der Pilgerstelle für das Erzbistum München und Freising - eine unvergessliche Reise.

Der Koffer für die Reise ins Elsass ist schon gepackt. © SMB/Markota © SMB/Markota

Dieses Mal geht es ins Elsass. Begleiten Sie uns nach Straßburg, ins KlosterOdilienberg oder auf die elsässische Weinstraße. Wenn Sie gewinnen wollen, rufen Sie uns an unter 089-2322-5555und nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Wir drücken Ihnen die Daumen!
Die Reise findet vom 25.11.-29.11.2020 statt und ist für eine Person. Teilnahmebedingungen und unsere Erklärung zum Datenschutz. Es gelten diese Teilnahmebedingungen und die Datenschutzerklärung des Sankt Michaelsbund.

Teilnahmebedingungen

Teilnahme ab 18 Jahre. Gewinnspielvereine, Mitarbeiter vom Sankt Michaelsbund und deren Angehörige dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Wir verlosen vom 2.-27.März 2020 die Reise „Advent im Dreiländereck am Oberrhein – Elsass-Basel-Baden“ für eine Person. Aus allen Einsendungen mit der richtigen Antwort wird am 27. März 2020 ein Gewinner ausgelost. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Eventuell versuchen wir Teilnehmer per Telefon, per Facebook oder per Email über einen möglichen Gewinn zu benachrichtigen. Falls der Spieler in diesem Moment telefonisch nicht persönlich erreichbar ist, wird ein anderer Teilnehmer ausgewählt. Mit der Teilnahme erteilen Sie uns die Erlaubnis, Sie künftig per Email oder Telefon über Aktionen zu informieren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 27.März 2020, 10.00 Uhr. Es gilt die Datenschutzerklärung des Sankt Michaelsbundes.


Das könnte Sie auch interessieren

© imago images / imagebroker

Pilgern ins Elsass

Reisen sind in den kommenden Wochen und Monaten beschwerlich bis unmöglich.

27.03.2020

© imago images / Mary Evans

München am Mittag Umgang mit Exorzismus

Sie sind überschaubar, aber es gibt sie: Anfragen von Gläubigen für sogenannte Teufelsaustreibungen durch dafür ausgebildete Priester.

13.03.2020

© imago images / imagebroker

München am Mittag Wenn das Coronavirus kirchliches Leben lahmlegt

Keine Gottesdienste, keine Veranstaltungen: das Coronavirus hat das Bistum Bozen-Brixen in Südtirol voll im Griff. Wir haben mit Bischof Ivo Muser über die Lage in seiner Diözese gesprochen.

10.03.2020

© EMF

München am Mittag Kirche auf der f.re.e 2020

Auch dieses Jahr präsentiert sich die katholische Kirche wieder auf der Münchner Freizeitmesse f.re.e.

17.02.2020

© SMB

Synodaler Weg: beten und beraten

In „München am Mittag“ gehen wir noch einmal auf den synodalen Weg ein: vor kurzem haben die ersten Beratungen stattgefunden. Zu den über 200 Teilnehmern wurde Pater Bernd Hagenkord dazu geholt– als...

11.02.2020

Jetzt neu für Rosenheim: Der mk-online Newsletter

Wir informieren Sie über Aktuelles, Gottesdienste, besondere Veranstaltungen und Neues aus Religion und Gesellschaft.
Jetzt abonnieren